Connect with us

Blockchain

Was ist Wrapped Bitcoin (WBTC) und wie können DeFi-Investoren es verwenden?

Profilbild

Veröffentlicht

on

Obwohl DeFi abhebt, könnte sich ein wenig zusätzliche Liquidität als Wind unter seinen Flügeln erweisen. Angetrieben von 46 Partnern - und es wird gezählt - bläst Wrapped Bitcoin (WBTC) aus allen Teilen der Welt ein.

Wrapped Bitcoin (WBTC) ist ein ERC-20-Token, der an Bitcoin 1: 1 gebunden ist und am 31. Januar 2020 im Ethereum-Netzwerk eingeführt wurde. Daher kann Bitcoin auf dem weitgehend von Ethereum betriebenen DeFi-Markt eingesetzt werden.

Wie funktioniert eingewickeltes Bitcoin?

Es gibt drei Hauptakteure bei der Erlangung von WBTC durch einen Bitcoin-Inhaber: den Benutzer, den Händler und die Depotbank.

Um Bitcoin gegen Wrapped Bitcoin auszutauschen, sendet ein Benutzer eine Anfrage an einen WBTC-Händler. Händler vertreiben WBTC im Austausch gegen Bitcoin - oder umgekehrt. Sie haben auch einen KYC-Schritt in den Prozess aufgenommen. Die Händler fungieren als Vermittler zwischen dem Benutzer und den Depotbanken, die den Liquiditätspool des Netzwerks bilden.

Wenn der Händler der Depotbank die Transaktionsanforderung vorlegt, entscheidet sich die Depotbank dafür, die Anforderung, WBTC zu prägen oder zu verbrennen, entweder zu gewähren oder abzulehnen. Die Münz- und Brennvorgänge erfolgen über einen Atomtausch direkt zwischen dem Händler und der Depotbank.

Der Prozess wird gestartet, wenn ein Händler über einen Ethereum-Smart-Vertrag eine Münzanfrage eingibt, während er Bitcoin an die Depotbank sendet. Zu diesem Zeitpunkt wartet die Depotbank auf die Bestätigung in der Bitcoin-Blockchain, genehmigt die Anforderung im Ethereum-Netzwerk und der Händler erhält dann den WBTC.

Damit der Benutzer seine Token erhalten kann, muss er einen vertrauenswürdigen Austausch oder einen Atomtausch mit dem Händler eingehen. Sobald der Benutzer seinen WBTC erhalten hat, ist Bitcoin im Grunde genommen in eine Ethereum-Decke „eingewickelt“. Daher der Name "Wrapped Bitcoin".

Wie eingewickeltes Bitcoin dem DeFi-Raum zugute kommt

Liquidität ist die Grundlage aller Finanzierungen. Ohne Geld zum Ausleihen haben Finanziers keinen Wert. Darüber hinaus könnte eine begrenzte Liquidität eine aufkeimende Finanzbewegung töten. Wenn Investoren zu DeFi eilen und auf eine Plattform nach der anderen stoßen würden, die nicht über genügend Liquidität verfügt, würde DeFi schnell mit lähmenden Labels wie „unlösbar“, „nicht nachhaltig“ und anderen, die DeFi-Zweifler gerne auspeitschen, geschlagen aus.

Da Bitcoin und die Ethereum-Blockchain nicht gut spielen und DeFi größtenteils von Ethereum betrieben wird, gab es zwischen DeFi und Bitcoin-Investoren eine dicke Mauer. Dies wäre kein Problem, wenn BTC nicht die überwiegende Mehrheit der Marktkapitalisierung für digitale Assets erreichen würde.

Wrapped Bitcoin ist ein Vorschlaghammer, der versucht, diese Berliner Mauer niederzureißen. Wenn Anleger weiterhin durch die Lücken treten, könnte eine Flut von Liquidität in den DeFi-Raum fließen.

Wenn nur 5% der Bitcoin-Marktkapitalisierung in den DeFi-Liquiditätspool fließen würden, würde die Marktkapitalisierung von DeFi um 35% steigen.

So fügen Sie Ihrem Portfolio WBTC hinzu

Anleger können den „Wrapping“ -Prozess mit einem Händler durchlaufen oder WBTC an einer von mehreren Börsen kaufen.

Wenn Sie WBTC hodl, wird sein Preis mit dem von BTC steigen und fallen. Alternativ können Sie damit in DeFi-Protokolle investieren.

Gebühren im Zusammenhang mit WBTC Wrapping

Wie bei den meisten Finanzdienstleistungen ist das Verpacken mit WBTC mit Kosten verbunden. Es gibt Gebühren, die Sie an folgende Unternehmen zahlen müssen:

  • Depotbankgebühren. Diese werden von der Depotbank abgeholt, wenn der Händler eingewickelte Token prägt oder verbrennt.
  • Händlergebühren. Der Händler erhebt vom Benutzer eine Gebühr als Zahlung für die Unterstützung bei der Umwandlung seines BTC in WBTC.
  • Sidechain-Transaktionsgebühren. Um Spam in der Sidechain zu vermeiden, wird eine Gebühr erhoben, die von allen Entitäten geteilt wird, auf denen ein Sidechain-Knoten ausgeführt wird.

Wie DeFi-Investoren mit WBTC Zinsen auf Bitcoin verdienen können

DEFI.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit WBTC Interesse an Ihrem BTC wecken können. Sie können eine oder mehrere Plattformen verwenden.

Ausleihe auf Verbindung

Eine zunehmend verbreitete Tür in das DeFi-Gebäude ist Compound, das jetzt WBTC akzeptiert. Compound berechnet mithilfe eines Algorithmus die Zinssätze auf der Grundlage gängiger Marktfaktoren wie Angebot und Nachfrage.

Wenn Sie einen Kredit haben, muss der Wert Ihrer Sicherheiten über einem bestimmten Schwellenwert bleiben, um die Liquidation Ihres Vermögens zu verhindern. Auf der anderen Seite der Tabelle können Sie Compound-Benutzern WBTC verleihen und Zinsen verdienen. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Nettokurs auf Verbindung für WBTC betrug 2.30% bei einem Angebots-APY von 1.44% und einem Ausschüttungs-APY von 0.86%.

Ertrag Landwirtschaft auf Maker

Der erste Schritt, um mit Maker Interesse an Ihrem BTC zu wecken, besteht darin, es in WBTC zu verpacken. Sie können dann Ihren WBTC verwenden, um DAI zu generieren. Zum Zeitpunkt des Schreibens mussten Sie eine Liquidationsquote von 150% einhalten, und wenn Sie am Ende liquidiert werden, müssen Sie eine Strafe von 13% zahlen. Wenn Sie jedoch Ihren WBTC sperren, um DAI zu generieren, können sich die Liquidationsrisiken lohnen.

Sobald Sie DAI generiert haben, können Sie es mithilfe einer Börse wieder in BTC konvertieren, reinvestieren oder die DAI-Produktion fortsetzen.

Auf Synthetix setzen

Die Ertragslandwirtschaft auf Synthetix mit WBTC ist ziemlich einfach.

  • Sie geben zuerst Ihre WBTC an die Kurvenliquiditätspool, die Ihnen Curve LP-Token als Belohnung für Ihren Beitrag gibt.
  • Sie setzen dann Ihre Curve LP-Token ein Mintr. Sowohl der Absteckvorgang als auch das Einfordern Ihrer Belohnungen erfolgen auf der Registerkarte LP-Belohnungen auf Mintr.
  • Wenn Sie eine Auszahlung vornehmen möchten, wählen Sie "Claim and Unstake" und Ihre Token werden in SNX und REN liquidiert, die an Börsen wie Binance, OKEx und Bilaxy gegen BTC gehandelt werden können.

Curve Finance sUSD LP Token Belohnungen.

WBTC: Gut für DeFi, gut für Investoren

Wrapped Bitcoin ist möglicherweise genau das, was DeFi benötigt. Da es an BTC gebunden ist und Benutzer es über einen relativ einfachen Prozess erhalten können, kann sein Anstieg fortgesetzt werden. Wenn sich große oder kleine Bitcoin-Spieler zunehmend an WBTC wenden, könnte der Liquiditätsschub DeFi dabei helfen, neue Höhen zu erreichen.

Und für Anleger bietet WBTC eine neue Möglichkeit, Zinsen für Bitcoin-Bestände zu verdienen, indem das Token in renditegenerierenden DeFi-Protokollen hinterlegt wird.

Weiter lesen:

Abonnieren Sie das Bitcoin Market Journal Heute erhalten Sie tägliche Updates zu den neuesten Trends und Entwicklungen auf den Märkten für digitale Vermögenswerte.

Quelle: https://www.bitcoinmarketjournal.com/what-is-wrapped-bitcoin/

Blockchain

"Ich sehe DeFi als die Zukunft des Finanzwesens" - Dohyun Pak, CEO und Mitbegründer von Bifrost

Profilbild

Veröffentlicht

on

Autorenprofilbild

@Edward-MoonEdward Moon

Leitender Produktdesigner / Kryptowährungsinvestor

Aufgefordert von der schnellen Roll-out Blockchains des Impfstoffs gegen COVID-19 erobern mit riesigen Schritten die Welt. Von der Wirtschaft zu staatlichen Institutionen, die Anzahl von Unternehmen, die sich schließlich für Blockchain entschieden haben, beeindruckt immer wieder. Angesichts des zunehmenden Vertrauens in Bitcoin, die weltweit größte dezentrale Währung, könnte Blockchain noch mehr Aufmerksamkeit erregen, wenn nicht sogar alle Regierung sind gerade noch von seinen unkomplizierten Vorteilen überzeugt.

Trotz der Vorteile sowohl auf industrielle als auch auf industrielle gesellschaftliche EbenenBlockchains sind nach wie vor ein aufkommender technologischer Trend, dem die Abkürzungen nicht vollständig entzogen sind. Dies ist beispielsweise die Fragmentierung des Blockchain-Marktes, die keine Möglichkeiten für ein umfassendes Scale-up bietet.

Ein anderes ist ein viel zu schnelles Tempo des Wandels, das sicher in einigen Jahren viele der dominierenden Projekte hinter sich lassen wird. Dies lässt Unternehmer bei der Auswahl der Blockchains äußerst vorsichtig zurück, da ihre Auswahl von der gesamten Zukunft des Projekts abhängt. Um etwas Langlebiges aufzubauen, brauchen die Geschäftsleute eine Garantie dafür, dass dieser technologische Trend dem Test der Zeit standhält und nicht jedes Mal in Vergessenheit gerät, wenn die neue, besser ausgestattete Blockchain am Horizont aufsteigt.

Ein Interview mit dem CEO und Mitbegründer von Bifrost

In Anbetracht dessen, die Bifrost-Plattform Integration der technologischen Grundlage, die alle vorhandenen Blockchain in einer zusammenführt. Die Plattform wird vorerst die Multichain-DApp-Entwicklung unterstützen, die hauptsächlich auf DeFi-Anwendungen zugeschnitten ist.

Ich war begeistert von der Gelegenheit, mit Dohyun Pak, CEO und Mitbegründer von Bifrost, Meinungen auszutauschen. Ich habe eine Reihe interessanter Fragen vorbereitet. Wir haben versucht, uns vorzustellen, wie das Jahr vor der Blockchain aussehen wird, und uns gleichzeitig eingehender mit der Funktionalität der Technologie befasst, die viele Unternehmer dazu bringt, sich am Kopf zu kratzen.

Edward Moon: Hallo, ich freue mich, Sie als Redner zu begrüßen. Könnten Sie mir bitte Ihren Ausblick auf 2021 mitteilen und was erwartet Sie für die Blockchain-Technologie?

Dohyun Pak: Ich glaube, wir befinden uns möglicherweise im Prozess kritischer Veränderungen im industriellen Maßstab. Unter diesen glaube ich, dass sich die Multichain-Technologie im laufenden Jahr 2021 als vorrangig erweisen wird. Bisher haben verschiedene Blockchain-Protokolle unabhängig voneinander funktioniert und gezeigt, dass es keine Lösung gab, Benutzern die gleichzeitige Verwendung verschiedener Blockchains zu ermöglichen. Multichain bietet Möglichkeiten zur Verbesserung der Skalierbarkeit des Blockchain-Ökosystems, zur Bereitstellung der Interoperabilität zwischen einer Vielzahl von Blockchains und zur Flexibilität für Entwickler und Benutzer bei der Verwendung von DApps oder DeFi. 

Edward Moon: In letzter Zeit hat sich Blockchain in der letzten Runde der Impfstoffverteilung als unverzichtbarer Bestandteil der Gesundheitsversorgung erwiesen. Welche anderen Branchen könnten Blockchain unmittelbar nutzen und wie könnte Covid-19 ihre Akzeptanzrate steigern?

Dohyun Pak: Finanzen ist eine Branche, die Blockchain sofort nutzen kann. Ich sehe DeFi (Decentralized Finance) als die Zukunft des Finanzwesens, weil DeFi Probleme lösen kann, die mit traditionellen Finanzmitteln nicht gelöst werden können. Es gibt 5 Funktionen, die DeFi zur Zukunft des Finanzwesens machen.

Erstens ist DeFi ein Service für alle. Um DeFi nutzen zu können, benötigen Sie lediglich Smartphones und das Internet. Zweitens ist DeFi ein Dienst ohne Grenzen. Dies bedeutet, dass jeder DeFi überall auf der Welt verwenden kann. Drittens ist DeFi ein Dienst, der die Sicherheit erhöht hat, da er auf der Blockchain-Technologie basiert, mit der jeder die Transaktionen jederzeit überprüfen kann. Viertens ist DeFi ein Dienst ohne Regierung. Die Zinssätze werden durch Angebot und Nachfrage des Marktes bestimmt.

Schließlich ist DeFi ein Dienst mit Plug & Play. Um DeFi verwenden zu können, müssen Benutzer keine großen Mengen an Dokumenten durchgehen, sondern müssen einfache Schritte ausführen. DeFi hat diese Eigenschaften, da es auf der Blockchain-Technologie basiert. 

Vor der Verbreitung von COVID-19 gingen die Leute zu Banken, um Konten zu erstellen, oder trafen sich direkt mit den Kassierern, um bestimmte Finanzdienstleistungen zu nutzen. Als sich COVID-19 auf der ganzen Welt verbreitete, wurden die meisten Finanzdienstleistungen über Mobiltelefone abgewickelt, und Fintech-Unternehmen sind führend in der Finanzbranche. DeFi wird Finanzdienstleistungen von Fintech mithilfe von Blockchain verbessern. Zum Beispiel wird dadurch nicht nur die Sicherheit erhöht, sondern auch die Transaktionskosten gesenkt, da DeFi keine Zwischenhändler benötigt. 

Edward Moon: Wie beurteilen Sie die bisherigen Fortschritte im DeFi-Bereich? Was ist Ihrer Meinung nach das Haupthindernis auf dem Weg zur globalen Massenbewegung, und welche unterstützenden Schritte könnten unternommen werden, um eine zu werden?

Dohyun Pak: Meiner Meinung nach ist DeFi die letzte Phase der Finanzrevolution. Obwohl DeFi nicht alle traditionellen Finanzierungen ersetzen wird, werden Dienstleistungen, die Sicherheit erfordern und die Transaktionsgebühren senken, von DeFi verbessert.

Ich bin gespannt auf das schnelle Wachstum von DeFi. Dies ist jedoch nur ein Anfang. Es gibt Einschränkungen für aktuelle DeFi-Dienste. Die größte Einschränkung besteht darin, dass DeFi-Dienste unter einem einzigen Blockchain-Protokoll eingeschränkt sind, sodass sie keine Funktionen anderer verwenden können. Beispielsweise können DeFi-Dienste unter Ethereum nicht mit anderen Diensten in verschiedenen Netzwerken interagieren. Damit DeFi-Dienste wirklich zur nächsten Finanzgeneration werden können, müsste eine Multichain-Technologie eingesetzt werden, um die Gasgebühren zu senken und Interaktionen zwischen verschiedenen Blockchain-Protokollen zu ermöglichen. 

Edward Moon: Wie weit kann die Popularität der Multiprotokollplattform gehen, und würden andere Spieler aufgefordert, Ihrem Beispiel zu folgen?

Dohyun Pak: Projekte, die verschiedene Blockchain-Netzwerke wie Polkadot und Cosmos verbinden, waren in aller Munde. Kein tatsächliches Projekt hat jedoch eine solche Leistung der Multichain-Technologie bewiesen. Um dies zu beweisen, haben wir BiFi entwickelt. Wenn die Multichain-Technologie mit dem Durchfluss arbeitet, werden BiFi und Bifrost höchstwahrscheinlich zum Mainstream.  

Die Nachfrage nach einer Multichain-Middleware-Plattform wird mit dem Wachstum der Blockchain- und DApp-Branche zunehmen. Derzeit zahlen DeFi-Benutzer hohe Gasgebühren, da die meisten DeFi-Dienste über eine einzige Blockchain betrieben werden. Wenn die Gasgebühren weiter steigen, wird niemand DeFi verwenden. Einschränkungen unter einer Blockchain sind nicht nur für DeFi ein Problem, sondern auch für andere Arten von DApps. 

Bifrost ist eine Lösung, die diese Probleme von DeFi und DAppshave lösen kann. Als Multichain-Middleware-Plattform verbindet Bifrost nicht nur verschiedene Blockchain-Netzwerke, sondern bietet Entwicklern auch die Möglichkeit, verschiedene Blockchain-Netzwerke für ihre eigenen DApps auszuwählen. Bifrost wird das Paradigma von Multichain sein. 

Ich habe gesehen, dass Ihre Plattform zwei native Token enthält - BFC und BiFi. Wie würden Sie den Unterschied zwischen ihnen beschreiben und auf welche Weise ist der Wert des einen mit dem anderen verbunden?

BFC ist die Währung der DApps im Bifrost Multichain Ecosystem. Entwickler zahlen BFC für die Verwendung der Multichain-Middleware zum Entwickeln und Betreiben ihrer DApps. BiFi ist das Governance-Token des BiFi-Dienstes. Da BiFi die erste DApp ist, die mit der Multichain-Technologie von Bifrost betrieben wird, muss BiFi Bifrost als Multichain-Servicegebühr an Bifrost zahlen.

Edward Moon: Wie weit planen Sie mit mehr als 35 bestehenden Partnern, Ihr Blockchain-Netzwerk zu erweitern? Gibt es einen Plan, wie Ihr Projekt im Maßstab von 2-5 Jahren aussehen soll?

Dohyun Pak: Zunächst möchte ich klarstellen, dass Bifrost weder eine eigene Blockchain noch ein exklusives Ökosystem besitzt. Es ist eine Multichain-Middleware-Plattform, die verschiedene Blockchains miteinander verbindet. Unser aktuelles Ziel ist es, ein eigenes DeFi-Projekt zu entwickeln, das die Kraft von Bifrost nutzt, und das Projekt unserer Partner zu unterstützen, um letztendlich nahtlose Interaktionen mit dem größeren Blockchain-Ökosystem zu ermöglichen. 

Im vierten Quartal 4 planen wir die Veröffentlichung der Bifrost Suite, einer auf DeFi zugeschnittenen Entwicklungsplattform. Bifrost wird versuchen, eine dezentrale Infrastruktur zu schaffen, die die fragmentierten Märkte verbindet. Mithilfe von Bifrost-, DApps- und DeFi-Projekten können Sie ihre Zielblockketten auswählen, die nahtlose Verbindungen zwischen allen Blockketten ermöglichen.

Tags

Mach mit bei Hacker Noon

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto, um Ihr benutzerdefiniertes Leseerlebnis freizuschalten.

Kasse PrimeXBT
Handel mit den offiziellen CFD-Partnern des AC Mailand
Der einfachste Weg, um mit Krypto zu handeln.
Quelle: https://hackernoon.com/i-see-defi-as-the-future-of-finance-dohyun-pak-ceo-and-co-founder-of-bifrost-934x3517?source=rss

Weiterlesen

Blockchain

5 DeFi-Plattformen unter dem Radar, die den NFT-Raum unterstützen

Profilbild

Veröffentlicht

on

Da die nicht fungibel Der Token (NFT) -Markt heizt sich auf, BeInCrypto untersucht fünf DeFi Plattformen, die lebhafte NFT-Marktplätze bauen.

1. Axie Marketplace

Axie Marketplace ist der offizielle NFT-Markt für Sammlerstücke in der Axie Infinity Spieluniversum. Insbesondere sind Axies niedliche Avatare, mit denen Benutzer die Axie-Welt erkunden können.

Diese Avatare in NFT-Form können für bis zu 4,500 US-Dollar (3 ETH) verkauft werden und werden mit mehreren geliefert verschiedene Eigenschaften wie Körperteile, Fähigkeiten, Geschwindigkeit, Gesundheit, Moral und Klasse.

Der Marktplatz selbst ist eine vollständig dezentrale Börse (DEX), die auf der Ethereum Netzwerk. Vor kurzem das native Token der Plattform AXS Der Preis verdoppelte sich aufgrund der erneuten Beliebtheit des Spiels.

2. Dezentral

Decentraland (MANA) ist ein vollständig dezentrale virtuelle Welt. Einige beschreiben die virtuelle Welt, die 2017 eingeführt wurde, als die dezentrale Version des beliebten Online-Bereichs Second Life.

Benutzer können die Welt durchstreifen, Kontakte zu Freunden knüpfen und fast alles erstellen, was die Plattform dann als NFTs speichert. In der Tat betrachten die Entwickler von Decentraland die Welt als die erste, die sich vollständig im Besitz ihrer „Bürger“ befindet.

Innerhalb der Welt selbst gibt es zahlreiche NFT-Kunst Auktionen und Werbegeschenke. Die Plattform verfügt auch über ein eigenes natives Token, MANA, mit dem Benutzer virtuelle Landparzellen in der Welt kaufen können.

3. Terra Virtua

Terra Virtua (TVK) behauptet zu sein die eindringlichste digitale Sammelplattform im NFT-Raum. Darüber hinaus bietet es auch NFTs von einigen der bekanntesten Namen in der Unterhaltungsindustrie.

Zu den NFTs gehören Waren aus erstklassigen Spielen wie Pasific Rim und Top Gun sowie Sammlerstücke aus uralten Klassikern wie The Godfather.

Terra Virtua beherbergt auch einen interaktiven Raum, der die Form einer Galerie für moderne Kunst oder einer Ausstellungshalle haben kann. In seinem wertvollsten Verkauf beherbergte der Marktplatz eine Sammlung namens Voice Note Art 2020, die für 10,000 Dollar verkauft.

4. Selten

Selten ist a Blockchain-basierter NFT-Speicherplatz für Ersteller und SammlerDadurch können Entwickler Teile direkt in ihrer Blockchain erstellen.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen, die entweder Apps von Drittanbietern verwenden oder Entwicklungskenntnisse erfordern, benötigt Rarible keinen Code, was den Erstellungsprozess vereinfacht.

Die Plattform verfügt über ein natives Governance-Token namens RARI, das der Rarible-Community ein Mitspracherecht bei der Entwicklung der Plattform einräumt. In der Tat wird die Plattform von einer vollständig dezentralen autonomen Organisation (DAO) betrieben.

5. AtomicMarket

AtomicMarket ist ein gemeinsamer Liquiditätsmarkt für NFTs. Es wird von mehreren Portalen (oder Websites) verwendet, um NFTs anzuzeigen, die auf anderen Marktplätzen gehostet werden.

Im Wesentlichen handelt es sich um einen intelligenten Vertrag, bei dem mehrere Marktplätze für jede von ihnen gehostete NFT Liquidität bereitstellen, die von den anderen Marktplätzen gesehen werden kann.

In der Tat ist es das ultimative Ziel, einen universellen Standard für den NFT-Raum zu schaffen. Das native Token WAX hat derzeit einen Einsatz von etwas mehr als 17 Millionen US-Dollar.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.

Artikel empfehlen

Emmanuel trat 2013 als Kryptowährungsbroker in den Bereich Kryptowährung ein. Er ist ein Krypto-Enthusiast, Unternehmer und Investor, der mehrere Projekte und Communities in diesem Bereich aufgebaut und geleitet hat. Er ist CEO und Mitbegründer von Provence Intelligence, einem Boutique-Krypto-Beratungsunternehmen, das die Lücke zwischen Kryptowährung und DLT-Bereich und der traditionellen Welt schließen möchte. Zu den Interessen gehören DeFi, DLTs ohne Blockchain und der Raum für synthetische Derivate.

Folgen Sie dem Autor

Kasse PrimeXBT
Handel mit den offiziellen CFD-Partnern des AC Mailand
Der einfachste Weg, um mit Krypto zu handeln.
Quelle: https://beincrypto.com/5-under-the-radar-defi-platforms-supporting-the-nft-space/

Weiterlesen

Blockchain

BitGo erwirbt eine Vertrauenslizenz von den New Yorker Aufsichtsbehörden

Profilbild

Veröffentlicht

on

Inhaltsverzeichnis

Bewerte diese Nachricht

Gemäß eine Ankündigung hergestellt von BitGoDas amerikanische Unternehmen für die Verwahrung und Sicherheit digitaler Vermögenswerte hat eine New York Trust-Lizenz vom New York State Department of Financial Services erworben. Die neue Charta wird es BitGo ermöglichen, institutionellen Kunden in New York Depotdienste anzubieten, um große Investitionen in Krypto gemäß den örtlichen Vorschriften zu tätigen. 

BitGo erwirbt eine Vertrauenslizenz

BitGo wird Know Your Customer KYC und Geldwäschebekämpfungskontrollen mit der neuen Lizenz ausstatten. Das Sicherheitsunternehmen wird auch die Offline-Kühlung von kryptografischen Schlüsseln in Tresoren in Bankqualität anbieten. 

Mike Belshe, CEO von BitGo, stellte klar, dass die neue Vertrauensurkunde von NYDFS wird dem Unternehmen helfen, die weltweit führenden Finanzorganisationen mit Sitz in New York zu bedienen. Belshe fügte hinzu  

"Das vergangene Jahr war für BitGo und die Märkte für digitale Vermögenswerte insgesamt außergewöhnlich, vor allem aufgrund des Zustroms großer Finanzdienstleistungsinstitute, die dem Krypto-Ökosystem ein neues Maß an Glaubwürdigkeit, Liquidität und Stabilität verleihen."

Er zeigte sich auch erfreut über den Erhalt der Lizenz mit der Aufschrift „Wir sind sehr stolz darauf, von NYDFS die Genehmigung für eine vertrauenswürdige Charta für die weltweit führenden Finanzorganisationen mit Sitz im Bundesstaat New York erhalten zu haben. “ 

Laut Belshe Märkte für digitale Vermögenswerte insgesamt, hauptsächlich aufgrund des Zustroms großer Finanzdienstleistungsinstitute, die ein neues Maß an Glaubwürdigkeit, Liquidität und Stabilität bringen.

BitGo-Anwendung Die New York Trust Charter

BitGo beantragt die New Yorker Treuhandcharta im August 2020 als unabhängige und regulierte Depotbank im Staat zu arbeiten. 

BitGo wurde 2013 gegründet und bietet die Speicherung von Kryptowährungen auf institutioneller Ebene sowie die Abwicklung von Kryptotransaktionen. Unterstützt von Goldman Sachs Neben Branchenfirmen wie Digital Currency Group und Galaxy Digital Ventures hat BitGo zwei neue Depot-Tochtergesellschaften in der Schweiz und in Deutschland gegründet.  

Im vergangenen Jahr machte BitGo aufgrund seiner Partnerschaft mit auch Schlagzeilen TRON als sie Wrapped BTC als TRC-20-Token auf der Tron Blockchain starteten.

LESEN  Die FATF lobt die US-Gesetze und -Vorschriften

# BitGo-Anwendung #New York Trust Charter # Vertrauenslizenz aus New York #Verpackte BTC

Kasse PrimeXBT
Handel mit den offiziellen CFD-Partnern des AC Mailand
Der einfachste Weg, um mit Krypto zu handeln.
Quelle: https://www.cryptoknowmics.com/news/bitgo-acquires-trust-license-from-new-york-regulators

Weiterlesen

Blockchain

NFT Mania bringt Frieden in Unserer Lieben Frau

Profilbild

Veröffentlicht

on

Die kanadischen Rocker waren der neueste Act, der die Vorteile des Nicht fungibel Token (NFT) Welle.

Die kanadische Rockband Our Lady Peace (OLP) gab bekannt, dass sie eine Single von ihrem kommenden Album veröffentlichen werden Spirituelle Maschinen II Album als NFT im April. Der Start erfolgt über die S! Ng-App.

Der News begleitete eine Welle von Tweets von der Band und Frontmann Raine Maida über die Plattform.

OLP folgt auf den Fersen eines Ankündigung von der amerikanischen Rockband Kings of Leon, dass sie ihr bevorstehendes Album veröffentlichen würden Wenn du dich selbst siehst als NFT am 5. März. Gemäß Rolling StoneDie Veröffentlichung von Kings of Leon als NFT ist die erste ihrer Art. 

NFT Vorteile

Unserer Lieben Frau Frieden und Könige von Leon wechselten aus mehreren Gründen zu NFPs. Die Plattform ermöglicht es Künstlern und Darstellern, ihre Veröffentlichungen für ein besseres Engagement mit ihren Fans maßzuschneidern und verbesserte und einzigartige Möglichkeiten zu bieten.

Aus geschäftlicher Sicht helfen NFTs dabei, Zwischenhändler zu eliminieren und das Eigentum zu behalten. Da die Kopie aus einer Blockchain stammt, ist auch der Schutz des erstellten geistigen Eigentums gewährleistet.

Steigende Popularität

NFTs erfreuen sich 2021 wachsender Beliebtheit, obwohl es die Basistechnologie seit 2017 gibt. Sie erlangten einen ersten Bekanntheitsgrad, als die CryptoKitties Wahnsinn brachte die Ethereum Netzwerk bis zu den Knien. 

Mehrere Plattformen und Projekte wurden jedoch Ende 2020 und Anfang 2021 erstmals vorgestellt. Das zunehmende Interesse an Krypto, das mit dem Bullenlauf 2020-2021 einherging, trug ebenfalls dazu bei. Zum BeispielDie CryptoPunks-Plattform erzielte seit Eröffnung des Shops einen Umsatz von über 83 Millionen US-Dollar. 45 Millionen US-Dollar dieses Volumens gingen vom 18. bis 25. Februar ein.

Sternkraft hinzufügen

Wie bei der Zunahme von Krypto-Vermerken von Prominenten während des aktuellen Bullen-Laufs wirkt sich Star Power auf den Umsatz und die Popularität von NFT aus. Internet-Persönlichkeit Logan Paul startete im Februar mit Hilfe von Bondly Finance seine eigene NFT. Anschließend nahm er eine Pokemon-Sammelkarte in Erstausgabe auf Box Break, brach das Video in NFTs und verkaufte die Ergebnisse. 

Eine Reihe von „Kunst- und Technikbegeisterten“, die ein Kunstwerk von Banksy gekauft, es als NFT digitalisiert und die physische Kopie gebrannt haben, schieben den Umschlag in eine andere Richtung. Das Originalwerk namens "Morons" soll 100,000 US-Dollar gekostet haben.

Mit Künstlern, ob freiwillig oder nicht, und Musikern, die an Bord des NFT-Wagens klettern, beginnt der NFT-Wahn erst.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.

Artikel empfehlen

James Hydzik ist ein Finanz- und Technologie-Autor und -Redakteur mit Sitz in Kiew, Ukraine. Er interessiert sich insbesondere für die Entwicklung der Regulierung angesichts des immer schnelleren technologischen Wandels. Zuvor berichtete er über die CEE-Region für Bank- und FDI-Magazine der Financial Times. Er ist ein leidenschaftlicher Anhänger der Darmsanierung Osteuropas nacheinander und verfügt derzeit über mehr Geräte für die Renovierung von Häusern als über Krypto.

Folgen Sie dem Autor

Kasse PrimeXBT
Handel mit den offiziellen CFD-Partnern des AC Mailand
Der einfachste Weg, um mit Krypto zu handeln.
Quelle: https://beincrypto.com/nft-mania-brings-in-our-lady-peace/

Weiterlesen

Trending