Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Blockchain News

Die Akkumulation der börsennotierten Bitcoin-Miner geht eine Stufe höher

Als Bitcoin (BTC) zum ersten Mal seit Mai das börsennotierte Niveau von 55 USD überstieg, haben die Bergleute Geld verdient, weil sie sich in einer Akkumulationsphase befanden.

Microstrategy-CEO Michael Saylor sagte:

„Im September Riot Blockchain abgebaut 406 BTC, verkaufte nichts von seiner Produktion und beendete den Monat mit 3,534 BTC in seiner Bilanz. Öffentlich gehandelte Bitcoin-Miner verkaufen keine BTC; sie sammeln sich an. Das Spiel hat sich verändert.“

Riot Blockchain ist ein an der Nasdaq notiertes Bitcoin-Mining- und Hosting-Unternehmen.

Im Allgemeinen haben BTC-Bergleute mehr Bestände angesammelt, da befürwortet von Marktanalyst Will Clemente.

„Nach einigen Verkaufswochen haben sich die Bitcoin-Miner wieder angesammelt.“

Bild

In der Zwischenzeit zeigen institutionelle Anleger aufgrund ihrer Bestände weiterhin ihr Vertrauen in Bitcoin. Berichten zufolge, Bitcoin in den Staatskassen hat kürzlich 200,000 BTC überschritten.

Langfristige Inhaber besitzen das größte Angebot an Bitcoin-Staatsanleihen

Nach an einen On-Chain-Analysten unter dem Pseudonym TXMC:

„Langfristige Bitcoin-Inhaber besitzen jetzt den höchsten Prozentsatz des Staatsangebots in der Geschichte: 80.9 %. Das staatliche Angebot ist das Gesamtangebot nicht an Börsen.“

Bild

Das BTC-Angebot an den Börsen ist stark zurückgegangen, weil es in letzter Zeit Throat Hit ein 28-Monats-Tief. Daher wurde eine Haltekultur vorgestellt, da Bitcoin für zukünftige Zwecke in digitale Wallets und Cold Storage transferiert wird.

Unterdessen kaufen kurzfristige Inhaber BTC zum Break-Even, was zu einer Preisrallye führt. TXMC erklärt:

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

„Wenn Short-Term-Inhaber sich aus dem Verlust graben und anfangen, Coins zum Break-Even zu kaufen, hier als Abprall von der schwarzen Linie gezeigt, leitet dies oft eine Preisrallye ein. Papierhände werden ausgespült und neue Käufer greifen zu dem, was sie als Wertpreis empfinden.“

Bild

Langfristiger Angebotsschock für Halter erreicht ein Rekordhoch Anfang dieses Monats, was darauf hindeutet Bitcoin Preis könnte in den kommenden Monaten steigen. 

Bildquelle: Shutterstock
PlatonAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt.
Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen.

Quelle: https://Blockchain.News/analysis/publicly-traded-bitcoin-miners-accumulation-goes-a-notch-higher

Geschrieben Von

Werbung

Ähnliche Streams

Fintech

In Zeiten der Nullzinspolitik der EZB schwindet das Geld der Sparer so schnell wie nie zuvor. Je nach Bank,...

Blockchain News

Ethereum DeFi-Benutzer erreichten aufgrund der fortgesetzten Akzeptanz einen historischen Höchststand von 4 Millionen. (Weiterlesen) PlatoAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt. Klicke hier...

Blockchain News

Bis Ende des Jahres wird Bitcoin (BTC) voraussichtlich das höchste Transfervolumen von 45 Billionen US-Dollar erreichen, ein Szenario, das in...

Blockchain News

Invesco hat endlich ein physisches börsengehandeltes Bitcoin-Produkt in Europa auf den Markt gebracht, nachdem nur wenige Wochen ein Antrag auf einen Bitcoin-Future zurückgezogen wurde...