Connect with us

Blockchain

DigiTrax Entertainment Launches DigiTrax Labs

Avatar

Published

on

DigiTrax Entertainment, based in Knoxville, Tennessee, develops AI technology for music, creating apps, software, and audio/video content for the $51.5B music industry. 

Founded in 2017 through a series of synergistic acquisitions, the Company’s mission is to harmonize emerging technologies with creative workflows to empower artists, musicians, and creators. The Company offers product offerings for individuals and businesses. 

DigiTrax’s Core Technology

DigiTrax utilizes its interactive streaming media platform to distribute high-quality digital music from its proprietary music catalog and AI-created music. The Company creates and distributes interactive music products to apps, games, TV, film, music video, and animation markets globally via its streaming platform.  

The Company’s enterprise solutions include custom applications, workflows, and tools for enterprise partners, including intelligent music, audio and AI software solutions. Enterprises can design intelligent music algorithms for business goals; develop, implement, and maintain intelligent music apps; create bespoke music and AI solutions; use music AI strategy in music education services, and create generative music and audio services (real-time music for video games) using DigiTrax’s AI platform. 

The Company’s Beta of its new product the Counterpoint Calculator is currently open for sign up’s and open for Beta users across various job categories including Songwriter/Composers, Music Producers, Sound Engineers, and Music Educators across individuals and enterprise. The calculator is a plug-in that is AI-based for Digital Audio Workstation (DAW) desktop tools and mobile smartphone apps that can serve as a supplement to the Music Builder platform. 

DigiTrax’s MUZK Token

DigiTrax has launched MUZK Coin an ERC20 smart-contract token with various use cases based on its Artificial Intelligence-driven, music theory-based platform. The Company’s portfolio of products will soon incorporate the MUZK token. The Builder revolutionizes the way people learn, create and analyze music. The Music Builder is similar to a CGI for music. Based on seven patent-protected algorithms and trained on the universal rules of music theory, The Music Builder is an extensible music AI and machine learning framework at the core of the DigiTrax platform.

The company’s token MUZK is currently listed TKEX exchange at $0.267 (0.00109 ETH) and will be covered on major advertising platforms soon according to YouTube channel CashWithBob. MUZK was listed on the TKEX exchange around August 2019 as an ERC20 token and approached 10K trades in the first month.  With bold buyers making large moves via the Exchangr Marketplace, MUZK is also showing activity in the CASHR as over 37,000+ MUZK Tokens have been sold via CASHR marketplace on TKEX.  

DigiTrax’s Launch of DigiTrax Labs And Open Call For Partnerships

The company has recently launched DigiTrax Labs which the Company is using to build a consortium network of industrial and cultural partners – from global media companies to local arts organizations and institutions – to develop new technologies, formats, and systems leveraging AI technologies and drive the development of emerging media categories. The Lab promotes “New Business Models”, “Partnerships”, “Areas of Innovation”, and “Emerging Media Categories”. 

The products that partnerships should be beneficial to users of the Music Builder, a Music AI engine and users of the Music Fact Reports an AI-driven comparative copyright analysis tool designed for copyright law. The Company will look to further use partnerships to augment the value proposition to users for Karaoke Cloud Pro, the first end-to-end Karaoke SaaS for home and commercial use.

Karaoke Cloud Pro introduced the world’s first social media SaaS for user-generated content utilizing Karaoke in a complete turnkey system. The Company sealed major partnerships with Music Choice, Ameritone, and others. 

DigiTrax will seek to partner with companies that will augment the value of its growing catalog of 15,000 recordings and 10,000 tracks, collectively valued at over $10m. The recordings that DigiTrax owns are the main foundation of the DigiTrax AI platform and will serve as valuable and proprietary input data for training its Music Builder AI.

DigiTrax augments its proprietary technology with partnerships with iTunes, Google, Amazon, and Spotify; unique partnerships including Yamaha MusicSoft; and a rights solutions to efficiently and accurately track IP asset data across increasingly complex ecosystems.

Disclaimer: This is a paid post and should not be considered as news/advice.

Your feedback is important to us!

Source: https://eng.ambcrypto.com/digitrax-entertainment-launches-digitrax-labs

Blockchain

Bitcoin und Ethereum Analyse: NUPL-Werte signalisieren weitere Kurssteigerungen

Avatar

Published

on

In diesem Artikel zeigt dir BeInCrypto den NUPL-On-Chain-Indikator. Der NUP-Wert (Net Unrealized Profit/Loss) eignet sich ganz gut, wenn man die Top eines Asset-Kurses bestimmen möchte.

Auch wenn der Bitcoin-NUPL-Wert bereits deutlich zugenommen hat, so ist er immer noch einige Prozentpunkte von den letzten drei Spitzenwerten entfernt. Der Indikator ist in der Vergangenheit auf diese Spitzenwerte angestiegen, kurz nachdem bzw. bevor der Bitcoin Kurs die jeweilige Top des Bull-Cycles erreicht hat.

Der Ethereum-NUPL-Wert ist vergleichsweise zurzeit sogar noch weiter von den damaligen Spitzenwerten entfernt. Kurz davor bzw. danach erreichte auch der Ethereum Kurs seine damaligen Höchststände bzw. Tops.

Wie kann man den NUPL-Wert berechnen?

Der NUPL-Wert wurde geschaffen, um die Profite bzw. Verluste des zirkulierenden Supplys eines Coins zu messen bzw. quantifizieren. Man kann den NUPL-Wert ausrechnen, indem man die realisierten Verluste von den realisierten Gewinnen abzieht.

Die nicht-realisierten Profite entsprechen dem Gesamtwert aller Coins, dessen aktueller Preis höher ist als ihr Einkaufspreis. Analog dazu entsprechen die nicht-realisierten Verluste dem Gesamtwert aller Coins, dessen aktueller Kurs niedriger ist als ihr Einkaufspreis. Ist der Wert negativ, dann gibt es mehr Netto-Verluste als Netto-Gewinne.

Bitcoin NUPL Analyse

Gängigerweise spricht man bei einem Wert von -0,25 von einer „Capitulation“ („Kapitulation“) des Marktes. Bei einem Wert von über 0,75 geht man von einer „Euphorie“ („Euphoria“) des Marktes aus. Wenn der Wert über 0,25 und unterhalb von 0,5 liegt, dann herrscht „Optimismus“ („Optimism“) auf dem Markt. Bei Werten von über 0,5 sind die Markteilnehmer von dem Asset überzeugt bzw. glauben an Dieses („Belief“).

Kurz nachdem der Bitcoin Kurs 2011 das damalige Allzeithoch erreicht hat, lag der Wert des Indikators bei 0,878. Dieser Wert ist der höchste jemals aufgezeichnete Bitcoin-NUPL-Wert. 2013 erreichte der NUPL den nächsten Spitzenwert (0,824). Der darauffolgende Peak lag bei 0,838. Bei dem Ende des Bullruns von 2017 stieg der Wert auf 0,793 an.

Bitcoin NUPL Indikator Glassnode
Bitcoin NUPL Chart By Glassnode

Abgesehen von den Rekordwerten ist auch der Zeitraum ab dem 21. Oktober 2020 bemerkenswert. Zu diesem Zeitpunkt ist der NUPL-Wert über 0,5 angestiegen („Belief“). Interessanterweise erreichte der NUPL-Wert am 21. Februar 2021 den letzten lokalen Hochpunkt. Der Bitcoin Kurs stieg fast zum selben Zeitpunkt auf das damalige Allzeithoch (57.432 US-Dollar) an.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels liegt der NUPL-Wert bei 0,71. Der Bitcoin Preis hat allerdings am 14. April 2021 ebenfalls ein neues bzw. das letzte Allzeithoch erreicht. Sollte der Bitcoin Kurs also tatsächlich bereits jetzt oder in sehr naher Zukunft die Top erreicht haben, dann wäre dies der mit Abstand kleinste Bitcoin-NUPL-Wert, der jemals während einer Top aufgetreten wäre.

Bitcoin NUPL Indikator Glassnode 2
Bitcoin NUPL Chart By Glassnode

Ethereum NUPL Analyse

Der NUPL-Indikator lieferte bis jetzt auch äußert qualitative Signale für die Bestimmung der Etherum-Tops. 2016 lag der Spitzenwert des Indikators bei 0,872, 2017 sogar bei 0,96 und 2018 bei 0,912.

Ethereum NUPL Indikator Glassnode
Ethereum NUPL Chart By Glassnode

Im November 2020 stieg der ETH-NUPL-Wert auf über 0,5 an. Das letzte lokale Maximum lag bei 0,734. Zu diesem Zeitpunkt war der Ethereum Kurs noch bei 1.953 US-Dollar. Der Ethereum Preis ist danach auf ein neues Allzeithoch angestiegen, der ETH-NUPL-Wert aber auf 0,718 gefallen.

Da der NUPL-Wert noch verhältnismäßig weit von seinen letzten Spitzenwerten (ca. 0,90) entfernt ist, sieht es so aus, als ob der Ethereum Kurs noch weiter ansteigen wird.

Ethereum NUPL 2 Glassnode
Ethereum NUPL Chart By Glassnode

Fazit

Auch wenn der Markt aktuell definitiv überhitzt wirkt, so signalisieren weder der Bitcoin- noch der Ethereum-NUPL-Wert, dass die Kurse der Assets ihre Top bereits erreicht haben. Deshalb werden der Bitcoin Preis und insbesondere der Ethereum Kurs noch weiter ansteigen.

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen: Stormgain.

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/bitcoin-ethereum-analyse-nupl-weitere-kurssteigerungen/

Continue Reading

Blockchain

Reddit WallStreetBets startet Diskussion über Bitcoin, Ethereum und Dogecoin

Avatar

Published

on

Das Reddit-Forum WallStreetBets (WSB) startet nun auch Diskussionen rund um Bitcoin, Ethereum und Dogecoin. Zuletzt bekamen die Trader von WallStreetBets große Aufmerksamkeit für das Pushen der Erhöhung des Aktienkurses von GameStop.

Seitdem großen Wirbel um die GameStop Aktie ist es um die WallStreetBets Trader eher ruhig geworden. Doch nun könnte es wieder spannend werden, wenn die WallStreetBets Trader große Kryptowährungen in ihre Diskussionen mit aufnehmen.

Moderator „bawse1“ erklärt:

„Nach langen Überlegungen haben wir beschlossen, nur über BTC, ETH und DOGE zu diskutieren. Innerhalb eines täglichen Crypto-Diskussionsthreads, um nicht jeden mit Crypto-Spam zu belasten. Alle Regeln gelten weiterhin außerhalb des Threads, aber bitte macht dies vorerst nur im täglichen Thread, bis wir ausreichend beurteilt haben, ob dies für unser Sub richtig ist.“

Zunächst sollen die Diskussionen tatsächlich auf Bitcoin, Ethereum und Dogecoin beschränkt sein, obwohl natürlich auch andere Kryptowährungen äußerst beliebte Trading-Assets sind. Für den Reddit-Moderator ist die Integration von Bitcoin, Ethereum und Dogecoin ein Versuch die an Krypto interessierten Gruppenmitglieder nicht zu vernachlässigen:

„Um ganz klar zu sein, wir sind kein Crypto-Subreddit. Wir versuchen nur, einen Platz für euch in unserem Subreddit zu finden.“

Bitcoin Chart: Ein Bild von BeInCrypto.com
Bitcoin Chart: Ein Bild von BeInCrypto.com

WallStreetBets und Dogecoin

„Unser Hauptanliegen ist, dass die Kryptodiskussion den Kern dessen überholt, worum es bei r/wallstreetbets geht, nämlich um den Aktienmarkt.“

Allerdings führt der Moderator auch an, dass WallStreetBets sich dem Thema Krypto nicht weiter verschließen kann:

„Ich sehe keinen Grund mehr, das Unvermeidliche zu verzögern, da Krypto hierbleiben wird.“

Die Diskussionen über Dogecoin sind im Reddit Forum WallStreetBets allerdings nicht neu, obwohl es im Grunde ausschließlich um den Aktienmarkt gehen soll. Denn im Zuge des GameStop Aktien-Pumps hatten sich auch einige Trader am Dogecoin versucht.

SatoshiSwap Token auf Reddit

Die Subreddit-Gruppe SatoshiStreetBets, die sich selbst als „Krypto-Version von WallStreetBets“ bezeichnet, hält außerdem eine weitere kryptografische Neuheit für die Redditer bereit. Eigene Token namens SAS.

„Ich bin stolz darauf, heute die erste Entwicklung von SatoshiSwap bekannt zu geben, einer Kryptowährung und DAO, die von den beliebten UniSwap- und SushiSwap-Projekten inspiriert und für die Mitglieder von SatoshiStreetBets entwickelt wurde. SatoshiStreetBets startet dieses Token aus drei Gründen.“

Die SAS Token fungieren als Utility-Governance-Token für die Gruppe. Die Mitglieder können die SAS Token für Reddit-Posts an die Mitglieder senden.

„SatoshiSwap wird von u/little-eagle gegründet, der auch der Gründer von SatoshiStreetBets und Head Mod von r/SatoshiStreetBets, discord.gg/SatoshiStreetBets, ist und twitter.com/toshistreetbets betreibt.“

Allerdings haben die Redditer auch Zweifel an den SatoshiSwap Token, wie dieses Mitglied im Detail ausführt:

Ein Screenshot von Reddit
Ein Screenshot von Reddit

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/reddit-wallstreetbets-startet-diskussion-ueber-bitcoin-ethereum-und-dogecoin/

Continue Reading

Blockchain

7 Things You Should Know Before Buying Crypto in Australia

Avatar

Published

on

Cryptocurrency investments have increased dramatically over the last couple of years in Australia. 

Values have shot up by more than 1,000% for popular cryptos like Bitcoin, Ethereum, Ripple,

Litecoin and Cardano. Any Australian who purchased cryptos a few years ago is feeling happy right now.

Are you interested in buying crypto too? If you are, there are some things you need to know first. Even though crypto investments can be profitable, they also can be extremely risky. 

You must educate yourself on the crypto marketplace before purchasing any cryptos with your hard-earned money.

Below are the top seven things you should know before buying crypto in Australia.

1) Pick a Good Exchange

Cryptos are bought and sold on a crypto currency exchange. Some of the most prominent Australian crypto exchanges include Binance, Coinbase, Kraken, Swyftx, and Coinspot. 

Each crypto exchange has its pros and cons. For instance, Binance offers the widest selection of altcoins. 

These are cryptos other than Bitcoin, such as Litecoin and Ethereum. While Bitcoin might get the most publicity, at least 40% of the crypto market is devoted to other cryptos. Their prices are a lot cheaper than Bitcoin too.

Swyftx offers low crypto trading fees and high-quality features. Coinbase allows you to pay with a debit card rather than a bank account. Therefore, the choice you make depends on your particular trading preferences.

2) Avoid Scammers

Social media platforms are consumed with so-called crypto gurus and experts. They will try to sell you training videos or provide crypto investment strategies for making a lot of money with

Bitcoin. 

Their claims might state that Bitcoin will be worth $1 million in 10 years, so you must invest in it now.

The truth is that nobody knows where Bitcoin will be in 10 years. It is a speculative asset with no tangible value. The vast volatility of Bitcoin and altcoins are based on speculation alone. Remember that.

3) Investment Small Amounts

The crypto market is highly volatile. Bitcoin could go from a value of $60,000 per coin to $45,000 in just one day. 

If you invest large sums of money, it is possible to lose 30% to 40% in the blink of an eye. That is why you should invest small amounts of money that you can afford to lose.

The good news is that you do not have to pay the total value of one coin. The crypto market allows you to purchase a fraction of a coin at a lower cost.

For example, if Bitcoin is valued at $50,000 per coin, you could spend only $100 and purchase 0.002 worth of Bitcoin rather than one complete coin.

4) Join an Online Crypto Community

You can get a free crypto education by joining an online community composed of other crypto investors. 

It gives crypto enthusiasts a chance to share news and information about the crypto market. Reddit and Facebook Groups have some good crypto communities.

Just beware of scammers and self-promoters. The active community discussions can give you a basic sense of what is going on in the market. However, do not rely on these communities to provide you with investment advice.

5) Create Your Own Strategies

Create your own crypto trading strategies. It is challenging to make accurate predictions, but most strategists will rely on global economic news to form their strategies. 

If inflation is high on popular national currencies, then more people will want to invest in cryptos.

Do not invest in crypto until you know how much you want to spend and how much you want to earn. 

Stick to your strategy, no matter what, to avoid making investment mistakes.

6) Look for Exchanges Accepting Australian Currency

You might be surprised to learn that many popular crypto exchanges do not accept AUD currency. 

Sometimes you will have the option to convert your currency into an accepted currency before purchasing crypto. 

But you will have to pay additional fees to do it. It is better to find a crypto exchange that accepts AUD. A few of these exchanges include Biance, Liquid and Huobi Global.

7) Limited Regulations

Crypto markets are still somewhat new to Australia. They do not have as much financial regulatory oversight compared to traditional securities markets. That makes the crypto market even riskier for investors.

On the upside, some crypto exchanges offer insurance coverage to their members. This

insurance covers crypto theft and loss due to hackers and technical malfunctions. Look for these insurance plans as you research various crypto exchanges.

Continue Reading

Blockchain

Bitfinex-Hacker versenden BTC im Wert von 750 Millionen USD

Avatar

Published

on

Die Hacker, die 2016 knapp 120.000 Bitcoins gestohlen haben, haben am 14. April 2021 rund 10% davon bewegt. Diese 10% sind heute umgerechnet über 750 Millionen US-Dollar wert. Marktanalysten glauben, dass die Hacker nun die Bitcoins in der Nähe der nächsten Top loswerden möchten. Dazu könnten sie den Markt kurzfristig manipulieren und gleichzeitig eine Short Position eröffnen.

Whale Alert twitterte am 14. April 2021, dass zahlreiche Bitcoins die mit dem Bitfinex Hack von 2016 in Verbindung stehen, bewegt wurden. Der Gesamtwert der bewegten Bitcoins liegt laut dem Krypto-Transaktions-Tracker bei 750 Millionen US-Dollar.

„WTF! $7.5 Milliarden in Bitcoin, die Hacker bei dem Bitfinex Hack 2016 gestohlen haben, sind zum ersten Mal seit 5 Jahren bewegt worden.“

Anmerkung: Mr.Whale hat sich evtl. um eine Nachkommastelle verrechnet bzw. die Zahl falsch wiedergegeben.

Diese Transaktionen waren die ersten Transaktionen der Hacker in diesem Jahr. Insgesamt bewegten die Hacker bei über 30 Transaktionen rund 11.799 BTC.

bitcoin road
Ein Bild von BeInCrypto.com

Hacker bewegen BTC kurz nach neuem Allzeithoch

Die Hacker tätigten die Transaktionen dem Zeitpunkt, als der Bitcoin Kurs ein neues Allzeithoch erreicht hatte. Möglicherweise wollen die Hacker nun langsam ihre Bitcoin in andere Vermögenswerte oder Fiat umtauschen.

Interessanterweise ist am selben Tag Coinbase an die Börse gegangen. Coinbase erhielt wegen des Listings auf dem Nasdaq große mediale Aufmerksamkeit. Die News trugen wohl zu dem jüngsten Kursanstieg bei. Wenn viele Bitcoins auf einmal verkauft werden, dann könnte das theoretisch einen temporären Kursabstieg verursachen.

Viele Analysten glauben allerdings nicht, dass die Transaktionen einen unmittelbaren Einfluss auf den Bitcoin Kurs haben werden. Es wurden insgesamt nur 10% aller Bitcoins, die bei dem Hack gestohlen wurden, bewegt. Viele Börsen haben außerdem Mechanismen implementiert, um die Auszahlung von gestohlenen BTC zu verhindern bzw. zu erschweren. Allerdings könnten die Hacker die Bitcoin auch auf andere Art und Weise loswerden.

„Nein, die Bitfinex Hacker werden ihre gestohlenen Bitcoins nicht verkaufen (zumindest keine große Summe davon).

Aber der/die Hacker bzw. die Hackerin könnte die Bitcoins an eine oder mehrere Exchange(s) senden, den Markt manipulieren und sie auf einer anderen oder auf mehreren Exchange(s) shorten.“

Dieses Szenario wäre nicht so leicht umzusetzen, aber durchaus möglich.

Bitfinex Hacker stahlen fast 120.000 BTC

Der Bitfiniex Hack von 2016 war einer der größten Hacks der Bitcoin-Geschichte. Die Hacker stahlen insgesamt 119.756 BTC, die heute rund 7,5 Milliarden US-Dollar wert sind. Der Markt brach zu dem Zeitpunkt des Hacks um 20% ein.

„Was für ein Moment. Whalealert veröffentlicht eine Nachricht nach der anderen über Bitcoins, die Hacker bei dem Bitfinex-Hack von 2016 gestohlenen haben.“

Der Fall wurde teilweise aufgedeckt. Zwei israelische Brüder sollen für den Hack mitverantwortlich sein. Seit dem Hack wurden bis 2020 rund 1-2% der gestohlenen Bitcoin ab und zu bewegt. Im November bewegten die Hacker zuletzt Bitcoin im Wert von 97 Millionen US-Dollar. Damals erreichte der Bitcoin Kurs ebenfalls ein neues Allzeithoch.

Bitfinex entschädigte die betroffenen Nutzer mit Kryptowährungen. Allerdings erlitt das Image der Exchange einen großen Schaden. Die Krypto-Börse war auch in einige andere Kontroversen verwickelt.

Bitfinex
Bitfinex: Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

Rahul Nambiampurath is an India-based Digital Marketer who got attracted to Bitcoin and the blockchain in 2014. Ever since, he’s been an active member of the community. He has a Masters degree in Finance. <a href=”mailto:editorinchief@beincrypto.com”>Email me!</a>

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/bitfinex-hacker-versenden-btc-750-millionen-usd/

Continue Reading
Esports2 hours ago

Don’t Miss Out on the Rogue Energy x Esports Talk Giveaway!

Fintech3 hours ago

Praemium FUA up, opens Edinburgh office

Fintech3 hours ago

Mambu research reveals global consumers are hesitant to use Open Banking

Esports3 hours ago

MSI 2021 To Be Played On Patch 11.9

Esports4 hours ago

Call of Duty Mobile Season 3 Tokyo Escape: Oasis, Coastal

Esports5 hours ago

RLCS X Championships, regional week-long events

Esports6 hours ago

Unknown 9Z Team eliminates Vitality from BLAST Premier Showdown

Esports6 hours ago

2021 Call of Duty Mobile World Championship Announced

Esports6 hours ago

Coaching Slots to be introduced with Valorant Patch 2.08

Esports6 hours ago

Abby Trott on bringing League of Legends’ Gwen to life

Esports7 hours ago

Valve updates RMR rules for VAC bans in CS:GO esports

Esports7 hours ago

A team debrief ahead of the 2021 Overwatch League season

Esports7 hours ago

Position 5 Faceless Void is making waves in North American Dota 2 pubs after patch 7.29

Esports7 hours ago

Apex Legends hits 100 million players as season 9 approaches

Esports7 hours ago

Valorant cheater Solista, banned on livestream

Esports7 hours ago

Overwatch League preseason power rankings

Esports8 hours ago

CSGO: Valve Announces New RMR Eligibility Guidelines

Esports8 hours ago

PlayVS Announces PlayVS Cup High School Competition

Esports8 hours ago

CoD: How To Play As A Zombie In Warzone Season 2

Esports8 hours ago

xQc loses 2 million followers as Twitch cracks down on bots

Esports8 hours ago

Patch 11.8 updates Rammus’ movement speed a bit too much

Esports8 hours ago

Tribe Gaming Renews Partnership With G FUEL

Esports8 hours ago

Inside the Toronto Ultra’s wild Call of Duty League loser’s bracket run

Esports8 hours ago

How to unlock the Sykov pistol in Call of Duty: Warzone

Esports8 hours ago

TikTok Grandma Blows Up For Sick Warzone Hardscopes

Blockchain8 hours ago

Bitcoin und Ethereum Analyse: NUPL-Werte signalisieren weitere Kurssteigerungen

Esports8 hours ago

CBCS, Valve Close Opens Pathway to Majors for CS:GO Teams

Esports9 hours ago

Fortnite Season 6: Epic Issues Sudden Balance Changes To Weapons & Crafting Materials

Esports9 hours ago

Sumail’s absence; A gap year or fall from grace?

Esports9 hours ago

Can Timthetatman Play With DrDisrespect Off Twitch? Maybe Not!

Trending