Zephyrnet-Logo

Limits im Casino ein Überblick

Datum:

Der Begriff der High Roller ist den meisten Menschen bekannt, die sich schon einmal mit Glücksspiel und Casinos an sich beschäftigt haben. Hierbei handelt es sich um Spieler, die mit hohen bis hin zu den maximalen Einsätzen spielen müssen. Während im normalen Casino in der Regel eine Freigabe erforderlich ist, gibt es auch bei den digitalen Varianten, den Online Casinos, in der Regel feste Limits für die Einsätze. Gerade bei der Suche nach einem Online Casino für den eigenen Spielspaß lohnt sich also ein Blick auf die unterschiedlichen Regeln, die für die Limits an den Tischen und bei anderen Spielen gelten.

Was für unterschiedliche Limits gibt es in Online Casinos

Generell muss bei dem Thema der Limits zwischen verschiedenen Bereichen des Casinos unterschieden werden. Auf der einen Seite gibt es einen Minimal- und Maximaleinsatz bei den meisten Spielen am Tisch als auch bei den Slots und bei allen Formen von anderen Spielen. Diese können variieren. So gibt es viele Casinos, die ein vergleichsweise niedriges Limit bei Slots festlegen, gleichzeitig aber beispielsweise beim Blackjack Tische haben, die für eher höhere Limits ausgelegt sind. Auf diese Weise können die Spieler zu jedem Zeitpunkt selbst entscheiden, wie viel Geld sie setzen möchten.

Dazu kommen verschiedene gesetzliche Regularien, die damit zu tun haben, wie viel ein Spieler überhaupt pro Monat bei einem Casino einsetzen darf. Hier gelten mitunter stark unterschiedliche Gesetze, die sich daran orientieren, mit welcher Lizenz die Online Casinos arbeiten. Bei Anbietern, die mit einer deutschen Glücksspiellizenz aktiv werden, gibt es beispielsweise ein Limit von XNUMX Euro, die in allen Online Casinos zusammen pro Monat eingezahlt werden dürfen. Das ist einer der vielen Faktoren, die mit der neuen Gesetzgebung dem Schutz vor Glücksspielsucht dienen sollen. Allerdings gibt es natürlich viele Spieler, die sich nicht auf die Casinos mit einer deutschen Lizenz beschränken und beispielsweise zu einem der beliebten Anbieter mit einer Lizenz aus Malta oder dem Vereinigten Königreich gehen, wo es deutlich höhere Limits gibt.

Der Grund für die Einsatz- und Einzahlungslimits

Wann es ein Limit gibt und wie hoch es ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Zwar bevorzugen viele eher Casinos ohne Einsatz Limit , allerdings gibt es, gerade beim inzwischen so beliebten Live-Casino, auch einfach technische Gründe, warum das Limit beschränkt ist. Wenn die anderen Spieler nicht bereit sind, eine entsprechend hohe Summe zu setzen, kann beispielsweise beim Roulette selbst bei Tischen ohne Limits entsprechend schnell Schluss sein. Das liegt dann einfach an den platzierten Einzelwetten. Ähnlich verhält es sich beim Poker, wo der Einsatz natürlich auch immer von der Bereitschaft der anderen Spieler abhängt.

Der andere Grund dafür, dass viele Casinos, besonders jene aus dem deutschsprachigen Raum, auf eher geringe Limits setzen, ist die Suchtprävention. Zwar sollte jeder Nutzer seine eigenen Limits kennen und natürlich nur mit dem Geld spielen, das bei einem Verlust keine Probleme verursacht, allerdings sehen sich hier die Casinos natürlich in der Verantwortung gegenüber den eigenen Spielern. Daher kann es auch durchaus vorkommen, dass sich die möglichen Limits im Laufe der Zeit erhöhen. Wer mit einem neuen Account in einem Online Casino an einen Tisch kommt oder ein Slot Game ausprobiert, wird feststellen, dass die Limits in der Regel eher gering sind. Erst mit der Zeit oder mit bereits vorhandenen Umsätzen im Casino werden höhere Limits freigegeben.

Wie sind die Einsatzlimits bei den beliebtesten Slot Games?

Während die High Roller Tische natürlich vor allem im Bereich der Live Casinos eine steigende Beliebtheit verzeichnen, sind noch immer viele Spieler eher an den Slot Games interessiert. Schon aufgrund der Technik hinter den ehemaligen "einarmigen Banditen" sind hier eigentlich immer eher geringe Werte als Minimal- und Maximaleinsatz zu verzeichnen. Allerdings wollen auch in diesem Bereich viele Spieler selbst bestimmen, wie viel sie pro Durchgang setzen können. Darauf haben bereits viele Casinos reagiert und besonders mit den eher neuen Spielen werden auch Technologien verwendet, die einen eher höheren Einsatz erlauben.

Der Mindesteinsatz beginnt hier bei einigen Games bereits bei einem Cent. Das ist natürlich besonders dann perfekt, wenn man sich erst an ein neues Spiel gewöhnen oder einfach ein bisschen Spaß mit einem guten Slot Game haben möchte. Allerdings haben die Anbieter auch hier mitunter Games, die besonders für hohe Limits ausgelegt sind. Bis zu XNUMX Euro Einsatz sind möglich - das ist allerdings selbst im Vergleich eine Seltenheit. Stattdessen gibt es bei vielen Spielen ein Limit von XNUMX Euro. Es lohnt sich aber, einen Blick auf die Anbieter zu werfen, die bei den Limits andere Wege gehen.

Anbieter vergleichen und gezielt nach High Roller Casinos suchen

Letztlich unterscheiden sich die Anbieter auch hier mitunter stark voneinander. Es gibt inzwischen eine Vielzahl von Online Casinos, die sich gezielt an jene Nutzer richten, die eher mit höheren Limits spielen wollen. Gleichzeitig sollte das in der Regel nicht der einzige Faktor bei der Suche nach einem guten Online Casino sein, wo es doch so viele Punkte gibt, die man hier beachten sollte. Der Vergleich im Internet wird die beste Hilfe bieten. Hier kann man nicht nur auf einen Blick sehen, wie die Limits bei den Anbietern sind, sondern auch, in welchen anderen Bereichen sie punkten können. Mit einem guten Vergleich findet man darüber hinaus vielleicht sogar noch ein gutes Angebot für einen Bonus und kann so schnell eine neue Heimat im Bereich der Online Casinos finden.

spot_img

Neueste Intelligenz

spot_img

Chat mit uns

Hallo! Wie kann ich dir helfen?