Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Automobilindustrie

Tesla liefert im dritten Quartal Rekordzahl an Fahrzeugen aus

Tesla lieferte im dritten Quartal rekordverdächtige 241,300 Elektrofahrzeuge aus und übertraf damit die Erwartungen, da andere US-Autohersteller aufgrund einer weltweiten Chipknappheit einen Absatzrückgang verzeichneten.

Die überwiegende Mehrheit der Tesla-Auslieferungen (rund 96%) entfielen laut seiner Bericht veröffentlicht Samstag. Tesla sagte, dass 9,275 der ausgelieferten Fahrzeuge Model X und S waren. Die Auslieferungen stiegen seit dem zweiten Quartal um 20 % und um 73 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Auch die Produktionszahlen sind gestiegen. Tesla produzierte im dritten Quartal 237,823 Elektrofahrzeuge, ein weiterer Rekord für das Unternehmen.

Tesla-Chef Elon Musk gratulierte dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern per Tweet zum Erreichen der Auslieferungs- und Produktionszahlen. In einem separaten Tweet schrieb Musk: „Und vielen Dank an unsere Lieferanten & Logistikpartner, dass sie trotz großer Schwierigkeiten durchgekommen sind!“

Während Tesla die Erwartungen übertraf, meldeten andere alte Autohersteller einen Rückgang der US-Verkäufe. (Teslas Umsatz ist global und das Unternehmen stellt keine regionalen Daten zur Verfügung).

GM wurde am härtesten getroffen. GM hat am Freitag gemeldet, dass es verkauft wurde 446,997 Fahrzeuge in den USA, ein Rückgang der Neuwagenverkäufe um 33 % im Vergleich zum Vorjahresquartal. GM hat diesen Sommer aufgrund des weltweiten Mangels an Halbleiterchips und Batteriepacks für seine Chevrolet Bolt EV- und EUV-Fahrzeuge mehrere Werke stillgelegt. Diese Pflanzen sind seitdem wieder online.

Trotz des Umsatzrückgangs in den USA sagte GM, dass es seinen bereinigten Gesamtgewinn von 11.5 bis 13.5 Milliarden US-Dollar beibehalten werde, da das Unternehmen „weiterhin Lösungen entwickelt, um die Auswirkungen der Halbleiterknappheit und des Chevrolet Bolt EV-Rückrufs abzumildern“.

Stellantis, ehemals Fiat Chrysler, meldete einen Rückgang der US-Verkäufe um 18%. Ford hat seine Verkaufszahlen noch nicht bekannt gegeben.

PlatonAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt.
Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Quelle: https://techcrunch.com/2021/10/02/tesla-delivers-record-breaking-number-of-vehicles-in-dritter-quarter/

Geschrieben Von

Werbung

Ähnliche Streams

Blockchain News

Ethereum DeFi-Benutzer erreichten aufgrund der fortgesetzten Akzeptanz einen historischen Höchststand von 4 Millionen. (Weiterlesen) PlatoAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt. Klicke hier...

Blockchain News

Bis Ende des Jahres wird Bitcoin (BTC) voraussichtlich das höchste Transfervolumen von 45 Billionen US-Dollar erreichen, ein Szenario, das in...

Blockchain News

Invesco hat endlich ein physisches börsengehandeltes Bitcoin-Produkt in Europa auf den Markt gebracht, nachdem nur wenige Wochen ein Antrag auf einen Bitcoin-Future zurückgezogen wurde...

Blockchain News

Ein ehemaliger Handelsmanager der Citibank hat die Hivemind Capital Partners ins Leben gerufen, um einzigartige und innovative Startups oder Protokolle in der digitalen Währung zu unterstützen...