Connect with us

Blockchain

Kein Bitcoin-Verbot: KeinMinisterium fordert Regulierung nach Augenmaß

Avatar

Published

on

Fragt man Gesetzgeber weltweit, was sie mit Bitcoin und Co. verbinden, wird immer noch ein großer Teil antworten: Kriminalität. Illegale Machenschaften scheinen dabei weiterhin ein wichtiger Antrieb für Verbote und Vorschriften. Dies zeigen auch die Geschehnisse der vergangenen Woche. Indes treibt die andauernde Corona-Krise die staatliche Blockchain-Adaption voran. Das Regulierungs-ECHO.

China vs. Bitcoin – Trading trotz Verbot? Binance gerät in China unter Druck

Auch in dieser Woche beginnt das Regulierungs-ECHO mit Neuigkeiten aus dem Reich der Mitte. Im Schatten der Corona-Krise feilt die chinesische Notenbank weiter an ihrem digitalen Yuan. Konkurrenz kann man dabei eigentlich nicht gebrauchen. In der vergangenen Woche berichtete ein staatlicher Sender nun jedoch, dass trotz Verbote Kryptowährungen über die Börse Binance erwerben könne – ein Hoffnungsschimmer für viele. Die Krypto-Börse dementierte das Ganze jedoch und vermutet eine Testseite hinter dem Bericht. Dass Binance jedoch testet zeigt: Langfristig scheint man auch hier auf eine Öffnung des Marktes zu hoffen.

Chinesische Polizei lässt Konten von tausenden Hodlern einfrieren

Für die nahe Zukunft scheinen sich chinesische Unternehmen solche Szenarien jedoch aus dem Kopf schlagen zu können – dies beweist das jüngste Vorgehen der Volksrepublik gegen private Krypto-Nutzer. Nach einer Razzia ließ die chinesische Polizei die Konten von tausenden Krypto-Nutzern einfrieren. Nun wolle man untersuchen, inwiefern diese für kriminelle Machenschaften eingesetzt worden sind, heißt es Seiten der Ermittler. Der Kampf gegen Korruption und Geldwäsche im Besonderen ist eines der Hauptanliegen der chinesischen Behörden, der seit 2017 mit Betriebsverboten für Börsen auch im Krypto-Space gefochten wird.

Russisches Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung will „kontrollierbaren Markt“ für Kryptowährungen, kein Bitcoin-Verbot

Ganz so eng will man es in Russland derweil wohl nicht sehen. Jahrelang war hier immer wieder von einem Krypto-Verbot die Rede. Dem stellt sich nun das russische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung entgegen. In einem Brief an das Parlament des Landes dieses ein Maßnahmenpaket mit Gesetzentwürfen zurück. Dem Kabinett wären diese zu streng. Statt strikter Auflagen für Unternehmen, die einem Verbot gleichkämen, fordert das Ministerium einen „kontrollierbaren Markt für Kryptowährungen“. Für die Abgeordneten bedeutet dies Nachsitzen.

Russische Miner kapern Stromnetz

In Russland wie weltweit wird bei der Diskussion solcher Verbote dabei immer wieder die Kriminalität im Krypto-Space ins Feld geführt. Dass die (russischen) Kritiker dabei nicht ganz unrecht haben, zeigen die jüngsten Berechnungen des Energiekonzerns Rosseti. Dieser geht davon aus, dass Bitcoin Miner in den vergangenen drei Jahren allein in Russland für Einbußen in Höhe von bis zu 450 Millionen Rubel (knapp 5,7 Million Euro) verantwortlich sind. Häufig würden Miner lokale Stromnetze mit selbstgebauten Vorrichtungen kapern und den Strom für ihre Computer einsetzen – ohne zu bezahlen.

Vorreiter Estland greift durch – 500 Krypto-Unternehmen verlieren ihre Lizenz

In Estland sind die Nachbeben des Geldwäscheskandals der Danske Bank, einem der schwersten Fälle in Europa, indes auch im Krypto-Space zu spüren. Angesichts verdächtiger Geschäftsmodelle griffen die Behörden hier zuletzt hart durch und strichen die Lizenzen von insgesamt über 500 Krypto-Unternehmen. Nach Ansicht der Finanzermittler hätten diese Estland als sicheren Hafen genutzt, um weltweit betrügerisch tätig zu sein. Nun ist der Krypto-Sektor des Landes um knapp ein Drittel geschrumpft. Eine notwendige „Säuberung“, nennen die Behörden dies.

Saudi-Arabien – Zentralbank setzt für Corona-Finanzspritzen auf Blockchain

Nahezu sämtliche Volkswirtschaften weltweit ächzen derweil weiterhin unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Die saudi-arabische Zentralbank will ihren heimischen Bankensektor nun mit einer milliardenschweren Finanzspritze aufpäppeln. Dreizehn Milliarden US-Dollar sollen bereitstehen, um Liquiditätsengpässen und Zahlungsausfällen vorbeugen. Helfen soll dabei die Blockchain-Technologie, erklärt die Behörde. Nun darf man gespannt sein.

US-Kongress erwägt digitalen Dollar

Auch der US-Kongress nahm in der vergangenen Woche erneut unter die Lupe, in wie fern digitale Technologien gegen die Corona-Folgen eingesetzt werden können. Mehrere Abgeordnete hatten für die Ausschüttung von Staatshilfen zuletzt die Möglichkeit eines digitalen Dollars ins Spiel gebracht. In der vergangenen Woche lud das Parlament nun zu einer ersten Expertenanhörung. Der Vorsitzende der Börsenaufsicht CTFC J. Christopher Giancarlo ebenso wie die Vorsitzende des Finanzausschusses Maxine Waters warben dabei für eine solche Tech-Lösung. Sie wurden deutlich: In puncto finanzieller Inklusion dürfe der Staat Fintech-Unternehmen nicht das Feld überlassen.

Deutschland – Umsetzung des Konjunkturpakets startet

Die wirtschaftliche Misere abwenden sollen auch hierzulande Finanzhilfen in nie dagewesener Höhe. Insgesamt 130 Milliarden Euro sollen ausgeschüttet werden. Die „Wumms“- oder „Bazooka“-Strategie nennt Bundesfinanzminister Olaf Scholz das Anfang des Monats beschlossene Konjunkturpaket. Vergangene Woche startete nun die Umsetzung des Programms.

50 Milliarden Euro sollen dabei in den Technologien wie 5G, KI, Quantencomputer, E-Government-Lösungen oder das staatliche Smart-City-Programm fließen. Auch ohne explizite Nennung der Technologie dürfte das „Zukunftspaket“ auch Verfechter der Blockchain freuen. Denn an Distributed-Ledger-Technologien wird man bei der Umsetzung des Pakets nicht herum kommen.  

Source: https://www.btc-echo.de/statt-bitcoin-verbot-russlands-wirtschaftsministerium-fordert-regulierung-nach-augenmass/

Blockchain

U.S. crypto exchanges have a plan for the travel rule. Now they just have to get along


Quick Take

  • A working group of 25 U.S.-based exchanges released a white paper this week outlining their platform to comply with FATF’s travel rule.
  • The group includes some of the most prominent exchanges stateside, suggesting that the plan has legs.
  • Now, the group has to develop a governance structure.
Avatar

Published

on




U.S. crypto exchanges have a plan for how to deal with FATF’s travel rule














Source: https://www.theblockcrypto.com/daily/82261/us-crypto-exchanges-fatf-travel-rule?utm_source=rss&utm_medium=rss

Continue Reading

Blockchain

Exploring the current state of cryptocurrency taxation in the European Union


Quick Take

  • By now, guidelines for  taxation of cryptocurrency activities exist in most EU member countries. However, grey areas remain.
  • Highly favorable tax treatments in some, and lack of taxation in other EU member countries enables regulatory arbitrage.
Avatar

Published

on




Exploring the current state of cryptocurrency taxation in the European Union














Source: https://www.theblockcrypto.com/genesis/82157/exploring-the-current-state-of-cryptocurrency-taxation-in-the-european-union?utm_source=rss&utm_medium=rss

Continue Reading

Blockchain

FinCEN proposes lower threshold for transaction data-gathering under FATF’s ‘travel rule’ including those made with crypto

Proposed rule change would mandate financial institutions gather and share data on smaller international transactions by lowering the threshold from $3,000 to $250.

The post FinCEN proposes lower threshold for transaction data-gathering under FATF’s ‘travel rule’ including those made with crypto appeared first on The Block.

Avatar

Published

on




FinCEN proposes lower threshold for transaction data-gathering under FATF’s ‘travel rule’ including those made with crypto














Source: https://www.theblockcrypto.com/linked/82229/fincen-proposes-lower-threshold-for-transaction-data-gathering-under-fatfs-travel-rule-including-those-made-with-crypto?utm_source=rss&utm_medium=rss

Continue Reading
Esports1 hour ago

How to get the Reins of Unity in Pokémon Sword and Shield’s The Crown Tundra expansion

Denmark
Esports2 hours ago

Heroic beat Astralis to complete lower bracket gauntlet, reach final at DreamHack Open Fall

Esports2 hours ago

How to get Victini in Pokémon Sword and Shield’s The Crown Tundra expansion

Esports2 hours ago

How to “head to the Giant’s Bed to find the Mayor” in Pokémon Sword and Shield’s The Crown Tundra expansion

Esports3 hours ago

How to complete Legendary Clue? 4 and catch Necrozma in Pokémon Sword and Shield’s The Crown Tundra expansion

Esports3 hours ago

TSM Doublelift: “The entire Worlds experience after the first week, we probably had a 10-percent win rate in scrims”

Esports5 hours ago

Call of Duty: Warzone players report game-breaking glitch at the start of matches

Esports5 hours ago

All Minecraft MC Championship 11 teams

Esports5 hours ago

Washington Justice re-signs Decay, acquires Mag

Esports5 hours ago

Silver Lining Warzone Blueprint: How to Get

Esports5 hours ago

League of Legends pros react to Bjergsen’s retirement announcement

Esports5 hours ago

Comstock Warzone Blueprint: How to Get

Blockchain News5 hours ago

Concerns Arise as North Korea’s Financial Services Commission Unsure of Its Cryptocurrency Mandate

Esports5 hours ago

Genshin Impact Resin System Change Introduced in Latest Patch

Esports5 hours ago

Revolution Warzone Blueprint: How to Get and Build

Esports6 hours ago

Red Crown Warzone Blueprint: How to Get

Esports6 hours ago

Animal Crossing’s Turnip Prices Will Hit All-Time High on ‘ Ally Island’

Esports6 hours ago

Black Ops Cold War Playstation Exclusive Zombie Mode Teased

Esports6 hours ago

BR Solo Survivor Warzone Mode Recently Added

Esports6 hours ago

Blinding Lights Fortnite Emote: How Much Does it Cost?

Esports7 hours ago

Madden 21 ‘Why Can’t I Sign Into EA’ Solved

Esports8 hours ago

G2 close in on NiKo deal

Denmark
Esports8 hours ago

Lyngby Vikings replace ENCE in Elisa Invitational; new groups and schedule revealed

Esports8 hours ago

Madden 2 ‘In Order to Access The Online Features:’ How to Fix the Bug

Esports8 hours ago

Apex Legends Switch Delayed Again

Esports8 hours ago

Pokémon GO Colorful Pokémon Are Revealed

CIS
Esports9 hours ago

Virtus.pro extend unbeaten streak with win over NAVI to reach IEM New York CIS grand final

Denmark
Esports10 hours ago

Heroic eliminate NiP; to face Astralis in DreamHack Open Fall consolidation final

Blockchain News13 hours ago

Kik Survives Legal Battle With the SEC, Kin Crypto to Continue Trading on Exchanges

Esports13 hours ago

How to Play With Friends Online in Dynamax Adventures in Pokémon Sword and Shield The Crown Tundra

Esports14 hours ago

How to Separate and Rejoin Calyrex from Glastrier or Spectrier in Pokémon Sword and Shield Crown Tundra

Energy14 hours ago

Grand Opening of the 25th China (Guzhen) International Lighting Fair

Esports14 hours ago

All increased spawns, encounters, and event raids for the Pokémon Go Halloween Event

Esports15 hours ago

All Timed Research tasks and rewards in Pokémon Go’s 2020 Halloween event

Esports15 hours ago

All ‘A Spooky Message Unmasked’ Special Research tasks and rewards in Pokémon Go

AR/VR16 hours ago

Unity announces plans to release experimental version of Unity OpenXR early next year

Energy18 hours ago

World’s Sole Owner of PERKLONE and TRIKLONE Now Supplying Saudi Arabia Oil & Petroleum Refineries; PERKLONE EXT; Catalyst grade, UOP Approved

Esports19 hours ago

Complexity Gaming Signs Jks From 100 Thieves

Blockchain News22 hours ago

People’s Bank of China Seeks to Prohibit the Creation of Digital Tokens

Energy23 hours ago

EV Charge Holding Limited sichert sich 15 Millionen Euro von GEM

Trending