Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Warenumtausch

PointPay präsentiert: Das komplette Kryptowährungs-Ökosystem

  • PointPay bietet ein komplettes Kryptowährungs-Ökosystem.
  • Benutzer auf der Plattform können ihre Kryptos kaufen, verkaufen, einzahlen, verleihen, tauschen und speichern.
  • Die Plattform beherbergt ihren nativen Token PointPay (PXP).

Seit seiner Einführung im 2018, PointPay hat daran gearbeitet, seine Mission zu erfüllen, ein One-Stop-Shop für alles, was mit Krypto zu tun hat, zu sein. Unter den vielen Funktionen können PointPay-Benutzer Zugang zu einer Krypto-Bank, einer Krypto-Wallet und einer Krypto-Börse genießen.

Diese SVG-regulierte Plattform wird von ihrem hochqualifizierten internationalen Team betrieben. Bisher können Nutzer an einer langen Liste verlockender Dienste teilnehmen, die auf der Plattform verfügbar sind.  

Hervorzuheben ist, dass PointPay die erste Blockchain-basierte Bank in den Krypto-Raum bringt. Hier können Nutzer ihr eigenes Spar- und Sparkonto eröffnen. Darüber hinaus können sie mit ihren Kryptos auch tägliche Zinseszinsen verdienen. 

Insbesondere können Benutzer auf PointPay über 10 verschiedene Arten von Kryptos einzahlen. Darüber hinaus ermöglicht die Plattform auch Kredite. Daher können Benutzer Sofortkredite aufnehmen, indem sie einfach ihre Kryptos als Sicherheit beantragen.  

Die Plattform kommt auch mit einem eigenen Kryptowechsel. Im Detail können Benutzer zwischen verfügbaren Kryptos tauschen und handeln. Darüber hinaus können sie sogar Anfragen stellen, um ihre Token an der Börse zu notieren. Noch wichtiger ist, dass PointPay auch ein Krypto Brieftasche.

Insbesondere das Krypto-Wallet bietet maximale, verstärkte Sicherheit. Es bietet eine Verschlüsselung nach Militärstandard zum Speichern privater Schlüssel. Es ist auch so gebaut, dass es einfach verwendet werden kann. So glänzt seine benutzerfreundliche Oberfläche. Schließlich präsentiert es ein vollständig interaktives Kryptowährungsportfolio.

Ein weiterer großer Vorteil der Plattform ist die Tatsache, dass Benutzer beim Kauf von Kryptos direkten Zugriff erhalten. Benutzer können kaufen BTC, ETH, LTC, XRP, USDT und vieles mehr direkt mit ihren Kredit- oder Debitkarten. PointPay bietet sowohl Kauf- als auch Verkaufsoptionen an. Es unterstützt auch etwa 60 Fiat-Währungen. Schließlich beherbergt die Plattform ihren nativen ERC20-Token PointPay (PXP). Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis bei 0.04281 $. Der Token hat ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 5,351,683 USD. Das Gesamtangebot ist laut auf 1 Milliarde begrenzt CoinMarketCap.

Münzsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Quelle: https://coinquora.com/pointpay-presents-the-complete-cryptocurrency-ecosystem/

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Geschrieben Von

Werbung

Ähnliche Streams

Blockchain News

Ethereum DeFi-Benutzer erreichten aufgrund der fortgesetzten Akzeptanz einen historischen Höchststand von 4 Millionen. (Weiterlesen) PlatoAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt. Klicke hier...

Blockchain News

Bis Ende des Jahres wird Bitcoin (BTC) voraussichtlich das höchste Transfervolumen von 45 Billionen US-Dollar erreichen, ein Szenario, das in...

Blockchain News

Invesco hat endlich ein physisches börsengehandeltes Bitcoin-Produkt in Europa auf den Markt gebracht, nachdem nur wenige Wochen ein Antrag auf einen Bitcoin-Future zurückgezogen wurde...

Blockchain News

Ein ehemaliger Handelsmanager der Citibank hat die Hivemind Capital Partners ins Leben gerufen, um einzigartige und innovative Startups oder Protokolle in der digitalen Währung zu unterstützen...