15.2 C
New York

NFT-Domains: Ein Tor zu Web3

Datum:

NFT-Domains haben die Art und Weise, wie Domains verwaltet und verwendet werden, vollständig revolutioniert. Die NFT-Domain unterscheidet sich stark von dem traditionellen zentralisierten Domainnamen. Eine NFT-Domäne wird nicht von zentralisierten Behörden verwaltet, sie ist tatsächlich dezentralisiert und wird daher von den Benutzern selbst kontrolliert (1).

Da NFT-Domainnamen dezentralisiert sind, können sie im Vergleich zu herkömmlichen Domainnamen in einer größeren Vielfalt verwendet werden. Die NFT-Domain kann auf der digitalen Geldbörse der Benutzer gespeichert werden. Sie könnten sogar die lange alphanumerische Adresse durch den Domainnamen ersetzen, da diese Domainnamen einzigartig sind und nicht kopiert werden können. 

Die NFT-Domain ist auch ein digitales Gut, da sie im Gegensatz zum herkömmlichen Domainnamen im öffentlichen Hauptbuch aufgeführt ist. Ihr Wert ist den Kryptomünzen und Token ziemlich ähnlich.

Dezentrale Domains sind sehr sicher und verhindern jegliche Eingriffe durch Dritte. Daher waren viele Benutzer daran interessiert, ihren eigenen NFT-Domainnamen zu prägen. 

Quik.com (2) ist eine solche Plattform, die ihren Benutzern die Möglichkeit bietet, NFT-Domains zu prägen, zu kaufen, zu verkaufen und zu halten. Das Internet befindet sich gerade im Prozess des Übergangs von Web2 zu Web3. Wir können das steigende Interesse der einfachen Leute an Projekten wie einem Metaversum beobachten. Die Nachfrage nach einer dezentralisierten, erlaubnis- und vertrauenswürdigen Plattform ist gestiegen. In einer solchen Situation wird das Internet zwangsläufig Änderungen erfahren, und einer der Hauptbeiträge zu diesen Änderungen wären NFT-Domainnamen. 

Plattformen wie Quik.com haben bereits damit begonnen, neue Technologien zu übernehmen, um den Benutzern zu helfen, ihre eigenen NFT-Domains zu erhalten und auf zukünftige Änderungen gut vorbereitet zu sein (3). Quik ist bestrebt, die Akzeptanz von NFT-Domains auf der ganzen Welt bekannt zu machen und zu erhöhen.     

Wie?

Quik.com hilft den Benutzern, ihren eigenen Domainnamen zu prägen, die Benutzer können sogar NFT-Domainnamen kaufen und halten. Quik plant die Einführung eines Chrome-Plugins, das seinen Benutzern das Surfen durch Web3 erleichtern soll. Sie können über diese Erweiterungen sogar ihre eigene dezentrale Web3-Website hosten.

Quik fungiert als Einstiegspunkt zu web3 über die NFT-Domäne und das Browser-Plugin. Viele Benutzer unter denen, die sich zuerst auf dieser Plattform anmeldeten, würden sofort Zugang zu web3 erhalten, sie könnten sogar ihre Inhalte auf diesen Websites veröffentlichen (4).  

Warum sollten Sie NFT-Domainnamen gegenüber herkömmlichen Domainnamen wählen?

Die NFT-Domain muss nur einmal gekauft werden, sie hätten die vollständige Kontrolle über ihre NFT-Domainnamen und es würden keine Verlängerungsgebühren verlangt. Die traditionellen Domain-Inhaber müssen ihre Domain-Namen erneuern, weil sie sie von den zentralisierten Domain-Namensdiensten leasen. Daher bevorzugen Benutzer jetzt die NFT-Domain gegenüber anderen herkömmlichen Domains. 

Die NFT-Domain wird in den digitalen Geldbörsen der Benutzer gespeichert, daher können sie leicht überwacht werden. Der herkömmliche Domänenname wird von einer zentralisierten Behörde verwaltet, daher hat die zentralisierte Behörde die Kontrolle über diese Domänennamen. 

Web3 soll eine dezentralisierte, demokratisierte, erlaubnislose, vertrauenslose Erfahrung sein, die traditionelle Domäne kann diese Versprechen nicht erfüllen. Die NFT-Domäne hingegen ist voll und ganz in der Lage, diese Konzepte zu unterstützen. Wenn wir die traditionellen und die NFT-Domains nebeneinander vergleichen, konnten die Benutzer die Vorteile deutlich erkennen (5) der NFT-Domäne. 

Die NFT-Domainnamen machen den gesamten Transaktionsprozess problemlos, da die Benutzer die lange alphanumerische Kryptoadresse der digitalen Brieftasche durch den Domainnamen ersetzen können. Die NFT-Domain ist nicht von der Zensur betroffen, daher ist sie immer online und kann nur vom Eigentümer entfernt werden.

Die NFT-Domäne fungiert als universeller Benutzername des Benutzers in web3!

TLDs bei Quik.com!

Quik bietet Benutzern eine Vielzahl von TLDs. Obwohl das Minting bei Quik begrenzt ist und dem First-Come-First-Mint-Modell folgt, sind viele Benutzer bestrebt, ihren eigenen eindeutigen Benutzernamen zu prägen. 

Nachfolgend finden Sie die Liste der TLDs, aus denen Benutzer wählen können:

.vr

.metaverse

.Kette

.doge

.gelangweilt

.i

.web3

.shib

.die Anschrift    

Wie kaufe ich es?

Das Prägen des NFT-Domainnamens auf Quik ist sehr einfach (6), müssen die Benutzer nur ein paar Schritte befolgen, um einen Domainnamen zu besitzen.

Benutzer können ihren bevorzugten Domainnamen ganz einfach bei Quik.com kaufen oder prägen. Alles, was sie tun müssen, ist, ihre digitale Geldbörse mit ihrem Quik-Konto zu verknüpfen, sich dann anzumelden und nach dem Domainnamen zu suchen. Wenn der Domainname verfügbar ist, können sie darauf klicken, um ihn zu prägen. Dann müssten sie die Transaktion bestätigen und nach der Genehmigung wird der Domainname im Profil des Benutzers sichtbar sein. 

Merkmale der Domainnamen von Quik.com

Wir sind uns bereits bewusst, wie vorteilhaft diese Domainnamen sind, und deshalb wollen wir uns jetzt ein paar Funktionen ansehen (7) dieser Domainnamen, die sie von anderen Domainnamen unterscheiden. 

  • Keine Verlängerungsgebühren und volle Kontrolle und Eigentum über den Domainnamen. 
  • Der Domainname ist nicht von der Zensur betroffen, daher kann er von niemand anderem außer dem Eigentümer gelöscht werden.
  • Diese Domains werden in der Blockchain gespeichert, daher sind sie sehr sicher und fungieren als Zahlungsgateway.
  • Sie können verwendet werden, um eine dezentrale Website mit IPFS zu hosten, wodurch intelligente Verträge auf diesen Websites problemlos eingesetzt werden können. 
  • Die Benutzer können ihren Domainnamen als benutzerdefinierte Kryptoadresse für ihre digitale Brieftasche verwenden.
  • Sie können als Benutzername im Web3 verwendet werden.

Quik ist bestrebt, eine solide Grundlage für Benutzer bereitzustellen, die von web2 zu web3 wechseln möchten. Die Prägung der NFT-Domain ist live bei Quik.com, sodass Benutzer jetzt NFT mit TLDs wie .vr und .metaverse prägen können.

Warum Quik wählen?

Quik erlaubt den Benutzern, die Domäne zu verwenden, im Gegensatz zum herkömmlichen Domänennamensdienst, der die Domäne nur an die Benutzer vermietet. Quik (8) bietet einen erweiterten Suchdienst zum Prägen und Registrieren von NFT-Domains. Sie können also sehr einfach eine dezentrale Domain besitzen. Jeder Domainname bei Quik wird mit einzigartigen Kunstwerken geliefert und sie werden als digitale Vermögenswerte der Benutzer betrachtet, die in ihren digitalen Brieftaschen gespeichert werden können. 

Nupur Baluja ist ein Content-Autor mit einem Abschluss in Massenkommunikation und Journalismus in den Bereichen AD und PR. Anderes Interesse an Fotografie und PR, ein Netflix-Beobachter und ein Romanleser

  • Coinsmart. Europas beste Bitcoin- und Krypto-Börse.Hier klicken
  • Platoblockkette. Web3-Metaverse-Intelligenz. Wissen verstärkt. Hier zugreifen.
  • Quelle: https://timesnext.com/nft-domains-a-gateway-to-web3/

In Verbindung stehende Artikel

spot_img

Aktuelle Artikel

spot_img