Die Musikindustrie zurück zu ihren Wurzeln bringen: KICK.IO veranstaltet die Vilvi IDO
Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Blockchain

Die Musikindustrie zurück zu ihren Wurzeln bringen: KICK.IO veranstaltet die Vilvi IDO

Wenn Sie in den Tagen dabei waren, als Vinylalben die primäre Art waren, Musik zu hören, dann haben Sie sicherlich gesehen, wie sich die Musikindustrie immens verändert hat. Früher musste man sich seinen Lieblingskünstlern widmen, um rauszugehen und ihre Platten zu kaufen. Vergleichen Sie das mit heute, wo Sie...

Die Post Die Musikindustrie zurück zu ihren Wurzeln bringen: KICK.IO veranstaltet die Vilvi IDO erschien zuerst auf Live Bitcoin Nachrichten.

Wenn Sie in den Tagen dabei waren, als Vinylalben die primäre Art waren, Musik zu hören, dann haben Sie sicherlich gesehen, wie sich die Musikindustrie immens verändert hat. Früher musste man sich seinen Lieblingskünstlern widmen, um rauszugehen und ihre Platten zu kaufen. Vergleichen Sie das mit heute, wo Sie Musik kostenlos streamen können.

Während dies für den Hörer praktisch ist, hat es das Erstellen von Musik für viele Künstler aufgrund der winzigen Zahlungen, die sie aus Streaming-Diensten erhalten, geradezu unrentabel gemacht.

Vivi (Virtually Vinyl) verspricht, dies zu ändern und leistet Pionierarbeit bei der Verwendung von NFTs in der Musikindustrie, um sicherzustellen, dass Künstler ihr Recht bekommen, ohne den Zugang zur Musik zu erschweren. Aufgrund der Knappheit, die NFTs innewohnt, können wir in eine Welt zurückkehren, in der digitale Gegenstände die Schallplatten der alten Tage ersetzen.

Durch den Kauf eines dieser NFTs können Fans, ähnlich wie eine sammelbare Albumhülle der Vergangenheit, ein Stück Geschichte im Zusammenhang mit ihren Lieblingskünstlern erwerben. Das Beste daran ist, dass diese NFTs weiterverkauft werden können, und jedes Mal, wenn einer von ihnen weiterverkauft wird, erhält der ursprüngliche Künstler einen Anteil am Erlös, sodass er im Wesentlichen Lizenzgebühren aus den Verkäufen ziehen kann.

Da die gesamte Buchhaltung über die Blockchain erfolgt, bedeutet dies auch, dass alles sichtbar ist, sodass Künstler sich keine Sorgen machen müssen, dass ein Label ihre Seite des Deals nicht einhält. Es bedeutet auch, dass die Veröffentlichung physischer Musik nicht so schwierig ist, was es mehr Künstlern ermöglicht, sich mit Vinyl zu beschäftigen. Dies hilft auch Künstlern, ihre Werke in Entwicklungsländern zu veröffentlichen, in denen Streaming möglicherweise nicht so beliebt ist.

At KICK.IO, haben wir kürzlich angekündigt, dass Vilvi das nächste Projekt sein wird, in dem wir vorgestellt werden unsere Startrampe. Wir könnten nicht begeisterter sein. Unser Cardano-betriebenes Launchpad soll der Community die Macht geben, die Projekte zu finanzieren, von denen sie glaubt, dass sie am erfolgreichsten sein werden. Lassen Sie uns einige Details des Vilvi-Verkaufs durchgehen, einschließlich der Anzahl der verfügbaren Token und ihrer Start- und Enddaten.

Vilvi Pre-Public Sale auf KICK.IO

Die Vivi Der Pre-Public-Sale steht ausschließlich der KICK.IO-Community zur Verfügung. Der Verkauf beginnt am 17. Januar 2022 um 12:00 UTC und endet am 28. Januar 2022 um 12:00 UTC. Wir haben bereits viel Interesse sowohl von der Vilvi- als auch von der KICK.IO-Community gesehen. Wenn Ihnen die Idee gefällt, Vilvi zu unterstützen, notieren Sie sich unbedingt, wann der Verkauf beginnt, und seien Sie darauf vorbereitet.

  • Ticker: VLV
  • Preis für Seed-Runde: $0.04
  • Preis für IDO-Runde: $ 0.06 USD
  • KYC: Ja
  • Startdatum des öffentlichen Verkaufs: 2022-1-17 12:00 UTC
  • Enddatum des öffentlichen Verkaufs: 2022-1-28 12:00 UTC
  • Gesamtmenge an Token: 190,000,000.00
  • Zum Verkauf verfügbar: 9,500,000.00
  • Harte Kappe: € 475,000.00
  • Bezahlmöglichkeit: ADA

Vesting-Zeitplan für die IDO:

Seed-Runde: 6 Monate Lock-up mit 15 % Freigabe pro Monat.
IDO-Runde: 5 Monate Sperre mit 20 % Freigabe pro Monat.

Um am Endorsement-System für die Seed-Runde teilzunehmen, müssen 10 KICK in einem der gesperrten Pools eingesetzt werden.

 

Die Musikindustrie zurück zu ihren Wurzeln bringen: KICK.IO veranstaltet die Vilvi IDO

Über KICK.IO

KICK.IO ist eine auf Cardano basierende Fundraising-Plattform und ein Projektbeschleuniger, die transparente, effiziente und vollständig dezentralisierte Crowdfunding-Dienste anbieten sollen. KICK.IO soll zu einem Eckpfeiler der neuen, von Cardano dominierten DeFi-Landschaft heranreifen und zu dem Ort werden, an dem Cardanos umfangreiche Community zusammenkommen kann, um Projekte zu finanzieren, die sich durch ein immenses Potenzial für zukünftigen Erfolg auszeichnen.

Unser dezentrales Launchpad der nächsten Generation wird nach den besten DeFi-Branchenpraktiken gebaut, um Echtzeit-Abwicklung, erstklassige Sicherheit, Interoperabilität, echte Dezentralisierung, kein Kontrahentenrisiko zu gewährleisten und gleichzeitig vollständig skalierbar zu sein, um die Bedürfnisse institutioneller Anleger zu erfüllen. Im Gegensatz zu unseren Mitbewerbern bieten wir volle Unterstützung für native Cardano-Token und eine Reihe fortschrittlicher DeFi-Tools, die anstehende Projekte zum Gedeihen und Gedeihen benötigen.

Twitter | Telegramm | Mittel | Webseite

Quelle: https://www.livebitcoinnews.com/bringing-the-music-industry-back-to-its-roots-kick-io-hosts-the-vilvi-ido/

Geschrieben Von

Ähnliche Streams

Luftfahrt

Coinsmart. Europas beste Bitcoin- und Krypto-Börse.Klicken Sie hier Platoblockchain. Web3-Metaverse-Intelligenz. Wissen erweitert. Hier zugreifen. Quelle: https://simpleflying.com/sol-lineas-aereas-flight-5428-saab-340-crash-story/ Dieser Beitrag wurde ursprünglich am...

Luftfahrt

Coinsmart. Europas beste Bitcoin- und Krypto-Börse.Klicken Sie hier Platoblockchain. Web3-Metaverse-Intelligenz. Wissen erweitert. Hier zugreifen. Quelle: https://simpleflying.com/sol-lineas-aereas-flight-5428-saab-340-crash-story/ Dieser Beitrag wurde ursprünglich am...

Automobilindustrie

Von Maria Meran Gepostet am 18. Mai 2022 Das Tesla Full Self-Driving Beta V10.12-Update wird jetzt als 2022.12.3.10 an Mitarbeiter ausgegeben. Nach...

Automobilindustrie

Von Maria Meran Gepostet am 18. Mai 2022 Das Tesla Full Self-Driving Beta V10.12-Update wird jetzt als 2022.12.3.10 an Mitarbeiter ausgegeben. Nach...