Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Luftfahrt

Impfpässe für Auslandsreisen werden diese Woche eingeführt

Der lang erwartete Impfpass für internationale Reisen soll ab Dienstag dieser Woche von der australischen Regierung eingeführt werden, da sich das Land darauf vorbereitet, seine internationalen Grenzen zum ersten Mal seit März 2020 wieder zu öffnen.

Es kommt, als New South Wales offiziell sein Impfziel von 80 Prozent bei der erwachsenen Bevölkerung erreicht hat und folgt der Ankündigung des NSW Premiers, dass der Staat dies tun wird Quarantänefreie Auslandsreisen wieder aufnehmen für vollgeimpfte Bürger und Einwohner ab 1. November.

Der als internationales COVID-19-Impfstoffzertifikat bezeichnete Impfpass für Auslandsreisen funktioniert ähnlich wie bestehende digitale COVID-19-Impfstoffzertifikate.

Der Impfpass enthält einen QR-Code, der zur Überprüfung durch Grenzbeamte leicht gescannt werden kann, und steht ab Dienstagmorgen auf der MyGov-Website zum Download bereit.

Darüber hinaus ist das digitale Dokument mit dem physischen Reisepass einer Person verknüpft, wobei Reisende ihre Reisepassinformationen angeben müssen, wenn sie den Impfpass von Medicare anfordern.

Nach dem Download kann das Dokument entweder gedruckt und physisch verwendet oder digital auf einem Smartphone gespeichert werden.

FÖRDERTER INHALT

Die Bundesregierung hat versprochen, dass die Zertifikate so sicher sind wie ein herkömmlicher Reisepass und eine höhere Verschlüsselungsstufe enthalten als der inländische Impfnachweis.

Arbeitsminister Stuart Robert, der die Erstellung und Einführung des internationalen Reiseimpfpasses beaufsichtigte, sagte, er erwarte, dass die Australier den neuen Prozess begrüßen.

„Australier verstehen, dass Länder, wenn Sie ins Ausland reisen, Dokumente benötigen, um zu beweisen, wer Sie sind“, sagte er.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

„So wie zum Beispiel Australier in den letzten 20 Jahren auf Reisen nach Afrika ein kleines internationales Impfbuch mit sich führen mussten, das die Gelbfieber-Impfung aufwies.

„Das ist genau das gleiche“

Minister Robert erklärte, dass, obwohl nicht alle Länder für die Einreise einen Impfnachweis benötigen, Australien dies tut, sodass Reisende den Impfpass vor geplanten Auslandsreisen organisieren müssen.

Letzte Woche gab NSW-Premier Dominic Perrottet bekannt, dass ab dem 1. November internationale Ankömmlinge, die vollständig geimpft sind, keine Form von Hotel- oder Heimquarantäne mehr ablegen müssen.

Die Zahl der Ankömmlinge, die noch nicht vollständig geimpft sind und daher eine 14-tägige Hotelquarantäne betreten müssen, wird auf 210 Personen pro Woche begrenzt.

Der Premier stellte fest, dass „in den kommenden Tagen“ zusätzliche Ratschläge zu möglichen Testanforderungen für Ankünfte aus Übersee bereitgestellt werden.

Die Ankündigung scheint eine leichte Abweichung von der Nationaler Plan, der Anfang dieses Monats von Premierminister Scott Morrison angekündigt wurde, die eine siebentägige Heimquarantäne für diejenigen vorsah, die nach Australien zurückkehren.

Der Premierminister bestätigte später, dass es NSW freisteht, internationale Reisen ab dem 1. November ohne Quarantäne für geimpfte Reisende wieder aufzunehmen, bekräftigte jedoch, dass Ausländische Touristen erhalten noch keine Erlaubnis, nach Australien zu reisen, obwohl NSW-Premier Dominic Perrottet anscheinend vorschlägt, dass sie es könnten.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

In einem bedeutenden Zugeständnis wird die Bundesregierung jedoch den Eltern australischer Staatsbürger und Einwohnern erlauben, hier zu ihren Familien nachzuziehen.

Es ist unklar, ob andere Bundesstaaten NSW folgen und die Quarantäneanforderungen für australische Staatsbürger und Einwohner mit doppeltem Stich vollständig aufheben oder ob sie eine siebentägige Heimquarantäne begrüßen werden.

Angesichts der Ankündigungen gab Qantas auch bekannt, dass es seine geplante Wiederaufnahme der internationalen Flüge bis 1. November für Flüge zwischen Sydney und London sowie Sydney und Los Angeles.

Anfang dieses Monats enthüllte Qantas-Chef Alan Joyce zusätzliche Details zu den Zukunft des internationalen Reisens für Australier aussehen wird.

Er erklärte, dass australische Passagiere wahrscheinlich mindestens vier COVID-Tests durchlaufen und vollständig geimpft sein müssen, wenn sie die Fluggesellschaft international fliegen.

Joyce sagte, dass Passagiere im Allgemeinen einen COVID-Test vor dem Flug sowohl vor der Abreise aus Australien als auch vor ihrem Rückflug sowie zwei zusätzliche Tests während ihres siebentägigen Quarantäneaufenthalts zu Hause durchführen müssen, zusätzlich zur vollständigen Impfung.

Es ist derzeit unklar, wie das Protokoll für Passagiere aussehen wird, die sich auf ihren Reisen mit dem Virus infizieren, und ob sie nicht in der Lage sind, einen oder bestimmte Flüge zurück nach Australien zu besteigen.

Laut dem Qantas-Chef arbeitet die Fluggesellschaft mit der IATA zusammen, um eine neue Qantas-Smartphone-App zu entwickeln, auf die Passagiere zugreifen können, um ihren Impfstatus und COVID-19-Testergebnisse vor ihrem Flug hochzuladen und zu überprüfen, basierend auf der Travel Pass-Technologie der IATA.

Joyce sagte, dass sich auch eine weitere App in der Entwicklung befindet, die Geolokalisierungs- und Gesichtserkennungstechnologien verwenden wird, um sicherzustellen, dass die Passagiere die Anforderungen an die Quarantäne zu Hause einhalten, fügte jedoch hinzu, dass „dabei ein gewisses Maß an Vertrauen besteht“.

Joyce sagte, es sei in der Verantwortung des Passagiers, sicherzustellen, dass er einen geeigneten Ort hat, um seine häusliche Quarantäne abzuschließen.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

„Es wird ein elektronisches Einreiseformular geben, das die Leute ausfüllen müssen, um ins Land zu kommen, das die Details ihres Aufenthalts enthält … und es wird Anforderungen an die Leute geben, die Wahrheit zu sagen und ehrlich zu sein.“ weil es sich um Rechtsformen handelt.“

PlatonAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt.
Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen.

Quelle: https://australianaviation.com.au/2021/10/vaccine-passports-for-overseas-travel-to-be-rolled-out-this-week/

Geschrieben Von

Werbung

Ähnliche Streams

Blockchain News

Ethereum DeFi-Benutzer erreichten aufgrund der fortgesetzten Akzeptanz einen historischen Höchststand von 4 Millionen. (Weiterlesen) PlatoAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt. Klicke hier...

Blockchain News

Bis Ende des Jahres wird Bitcoin (BTC) voraussichtlich das höchste Transfervolumen von 45 Billionen US-Dollar erreichen, ein Szenario, das in...

Blockchain News

Invesco hat endlich ein physisches börsengehandeltes Bitcoin-Produkt in Europa auf den Markt gebracht, nachdem nur wenige Wochen ein Antrag auf einen Bitcoin-Future zurückgezogen wurde...

Blockchain News

Ein ehemaliger Handelsmanager der Citibank hat die Hivemind Capital Partners ins Leben gerufen, um einzigartige und innovative Startups oder Protokolle in der digitalen Währung zu unterstützen...