25.7 C
New York

Etikett: Firma

Fintech-Unternehmen entscheidet sich für BLX-Blockchain

Um sein Krypto-Geld- und Fintech-Handelszentrum für Filipinos, das bald verschickt werden soll, mit Strom zu versorgen, hat Frenetic Inc. (Frantic) Blox als sein Blockchain-Rückgrat gewählt. Trotz...

Top Nachrichten

StreamCoin gibt 200 Mio. STRM Corporate ICO-Investition der TNC IT Group bekannt

Tag-Vorlage - News Hub PROPRESSEMITTEILUNG. StreamCoin gab bekannt, dass es sich eine Unternehmens-ICO-Investition des Blockchain-Beratungsunternehmens TNC IT Group gesichert hat. Insbesondere hat die TNC IT Group während des kürzlich abgeschlossenen öffentlichen Verkaufs von STRM über 200 Millionen STRM gekauft. Die Ankündigung erfolgte, nachdem StreamCoin bekannt gab, dass es während seines dreimonatigen öffentlichen Verkaufs mehr als 11.7 Millionen US-Dollar gesammelt hat, wodurch […]

IamUkraine Studio führt die NFT-Kollektion ein, um den Weg zu einer ikonischen Kunstform zu ebnen, die der Ukraine helfen soll

IamUkraine Studio führt die NFT-Kollektion ein, um den Weg zu einer ikonischen Kunstform zu ebnen, die der Ukraine helfen soll
Das Studio IamUkraine hat die Veröffentlichung seiner NFT-Kollektion angekündigt, die den Weg für eine ikonische kreative Form zum Nutzen der Ukraine ebnen wird. Die Sammlung, die darauf abzielt, das humanitäre Umfeld im Inland zu verbessern, wird wahrscheinlich der kämpfenden Bevölkerung helfen. Mit dem Debüt der Zelenskyy NFT-Kollektion freut sich IamUkraine, ankündigen zu können, […]

5 Dinge, die jeder SaaS-Gründer über IP-Schutz wissen muss

Als SaaS-Gründer ist das geistige Eigentum (IP) Ihres Unternehmens eines seiner wertvollsten Vermögenswerte, aber wissen Sie, wie Sie es schützen können? IP umfasst alles, vom Namen Ihres Unternehmens bis hin zur Software, die Ihr SaaS antreibt. Sicherzustellen, dass Sie Maßnahmen zum Schutz Ihres geistigen Eigentums ergreifen, ist entscheidend für den Schutz Ihrer Festplatte […]

Die Post 5 Dinge, die jeder SaaS-Gründer über IP-Schutz wissen muss erschien zuerst auf Die Rapacke Law Group.

Die 10 größten Finanzierungsrunden der Woche: KI-Forschungsunternehmen Anthropic schließt 580-Millionen-Dollar-Runde ab, iSpot.tv schnappt sich 325 Millionen Dollar

Tag-Vorlage - News Hub PROAuch diese Woche haben Investoren ihr Geld überall verteilt – vom Gesundheitswesen bis zum 3D-Druck von Autoteilen.

Cardano-Wale beim Kaufrausch mit Rekord-ADA-Beständen, während sich der Preis dem bullischen Sprint nähert

„Großinhaber“ von Cardano verdoppeln ADA-Bestände innerhalb weniger Tage, da die Aussichten auf einen raschen Preisanstieg steigen
Cardanos größte Wale scheinen sich nach einem achtmonatigen Drawdown erholt zu haben, bei dem Investoren einige ihrer ADA-Bestände gewinnbringend verrechneten, um mehr Coins zu ergattern.

Erste Besatzung privater Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation willkommen geheißen

Ein SpaceX Dragon-Raumschiff dockte am Samstag mit vier privaten Astronauten an der Internationalen Raumstation an und begann einen geplanten Aufenthalt von mindestens acht Tagen – und vielleicht länger – und war gleichzeitig die erste Mission mit einer rein kommerziellen Besatzung, die den umlaufenden Forschungskomplex besuchte .
Tag-Vorlage - News Hub PRO

Die erste kommerzielle Astronautenmission ihrer Art nimmt Kurs auf die Raumstation

Angeschnallt auf den Sitzen einer SpaceX-Crew-Kapsel schossen ein pensionierter NASA-Astronaut und drei wohlhabende zahlende Passagiere am Freitag vom Kennedy Space Center auf der ersten vollständig kommerziellen Mission zur Internationalen Raumstation in die Umlaufbahn.

Live-Berichterstattung: Vier private Astronauten sollen am Freitag starten

Vier Privatpersonen bereiten sich darauf vor, am Freitag an Bord einer SpaceX Falcon 9-Rakete und eines Dragon-Raumschiffs in die Umlaufbahn zu fliegen und die Internationale Raumstation auf der ersten rein kommerziellen Mission zum Besuch des Forschungskomplexes anzupeilen. Der Start vom Kennedy Space Center der NASA in Florida ist für 11:17 Uhr EDT (1517 GMT) angesetzt.

SpaceX ist bereit für den Start der ersten rein kommerziellen Besatzung zur Raumstation

SpaceX und ein Unternehmen aus Houston bereiten sich darauf vor, am Freitag vier Privatpersonen auf dem ersten von der NASA genehmigten, vollständig kommerziellen Flug zur Internationalen Raumstation zu starten, ein wichtiger Schritt in einem Vorstoß der Regierung zur Förderung der Entwicklung des Privatsektors an der hohen Grenze.

Falcon 9-Rakete wurde für die Mission der kommerziellen Axiom-Crew getestet

SpaceX rollte am Dienstag eine Falcon 9-Rakete und eine Dragon-Kapsel zu ihrer Startrampe und testete am Mittwoch die Triebwerke der Booster im Kennedy Space Center, um am Freitag den Start von vier privaten Raumfliegern auf einer 10-tägigen Mission zur Internationalen Raumstation vorzubereiten.

Der Start der kommerziellen Raumstationsmission von Axiom wurde auf Freitag verschoben

Der Start der ersten rein privaten Besatzung zur Internationalen Raumstation wurde auf Freitag verschoben, gaben Beamte am späten Montag bekannt. Die vier kommerziellen Raumflieger werden mit einem SpaceX Crew Dragon-Raumschiff zur Station fliegen.

Blue Origin fliegt die vierte suborbitale Crew-Mission

Die suborbitale Trägerrakete New Shepard von Blue Origin beförderte am Donnerstag sechs Passagiere, darunter den Chefkonstrukteur der Rakete, auf einem Auf- und Abflug an den Rand des Weltraums.
Tag-Vorlage - News Hub PRO

Aktuelle Artikel

spot_img