15.8 C
New York

 ETH-Preisanalyse: Wird der Ethereum-Preis die 2000-Dollar-Marke zurückerobern?

Datum:

Veröffentlicht vor 10 Minuten

Mit einem Zuwachs von fast 100 % im letzten Monat durch Ethereum (ETH) fordern die Preise die psychologische Marke von 2000 $ heraus, um die 200-Tage-EMA-Steigung zurückzuerobern. Darüber hinaus projiziert der bullische Crossover der EMAs ein Potenzial für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends rundender unterer Ausbruch. Sollten Sie jedoch trotz der höheren Preisablehnungskerzen bullisch sein oder ein rückläufiges Retracement erwarten?

Werbung

Kernpunkte: 

  • Der ETH-Preis strebt einen Anstieg der Käufer um 20 % an, um den Angebotsdruck an der 2000-Dollar-Marke zu überwinden.
  • Der zinsbullische Crossover des 20- und 100-Tages-EMA projiziert eine Fortsetzung des zinsbullischen Trends.
  • Das Intraday-Handelsvolumen in Ethereum beträgt 12.88 Milliarden US-Dollar, was auf einen Verlust von 30 % hinweist.

ETH/USDT-Diagramm

ETH/USDT-DiagrammQuelle- Handelsansicht

Der ETH/USD-Paar Das Diagramm zeigt die Umkehrung des Rundungsbodens, nachdem die bullische Unterstützung bei der psychologischen Marke von 1000 $ genommen wurde. Der Bullenlauf hat den Marktpreis von Ether innerhalb des letzten Monats verdoppelt und den 50- und 100-Tages-EMA durchbrochen.

Das Fehlen einer rückläufigen Kerze in den letzten vier Tagen spiegelt einen soliden Bullenlauf wider, der sich der psychologischen Marke von 2000 $ nähert. Die höhere Preisablehnung mit dem rückläufigen Trend des Intraday-Handelsvolumens warnt jedoch vor einem rückläufigen Retracement.

Trendgeschichten

Daher können Händler mit einem rückläufigen Retracement von der Versorgungszone bei 2000 $ rechnen, um die Unterstützungskurve des Rundungsbodenmusters erneut zu testen. Der zinsbullische Crossover des 20- und 100-Tages-EMA projiziert jedoch eine potenzielle Fortsetzung des Aufwärtstrends, um einen Rückgang unter das zinsbullische Muster zu vermeiden. 

In Anbetracht der bevorstehenden Trendbrüche über der Versorgungszone wird die Ausbruchsrallye den 200-Tages-EMA überschreiten, um den Überkopfwiderstand von 2400 $ zu testen.

Im Gegensatz dazu wird die zinsbullische Theorie zunichte gemacht, wenn die Retracement-Rallye unter das Unterstützungsniveau von 1900 $ fällt.

Technischer Indikator-

DMI- Die zunehmende zinsbullische Lücke zwischen den DI-Linien und der steigenden ADX-Linie stellt einen zinsbullischen Trend dar, der allmählich an Dynamik gewinnt. 

Werbung

RSI– die tägliche RSI-Linie überschreitet die überkaufte Grenze, nachdem sie beim 14-Tages-SMA Unterstützung genommen hat.

  • Widerstandsniveau – 2000 $ und 2168 $
  • Unterstützungsniveau – 1900 $ und 1739 $

Teilen Sie diesen Artikel auf:

Seit 5 Jahren arbeite ich im Journalismus. Ich verfolge die Blockchain & Kryptowährung der letzten 3 Jahre. Ich habe über eine Vielzahl unterschiedlicher Themen geschrieben, darunter Mode, Schönheit, Unterhaltung und Finanzen. raech bei brian (at) coingape.com

ETH-Preisanalyse: Wird der Ethereum-Preis die 2000-Dollar-Marke zurückerobern?

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Machen Sie Ihre Marktforschung, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Veröffentlichung übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen finanziellen Verlust.

Geschichte schließen

  • Coinsmart. Europas beste Bitcoin- und Krypto-Börse.Hier klicken
  • Platoblockkette. Web3-Metaverse-Intelligenz. Wissen verstärkt. Hier zugreifen.
  • Quelle: https://coingape.com/markets/eth-price-analysis-will-ethereum-price-reclaim-2000-mark/

In Verbindung stehende Artikel

spot_img

In Verbindung stehende Artikel

spot_img

Aktuelle Artikel

spot_img