Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Blockchain News

Die Aktienhandels-App Public.com zielt mit der Einführung eines neuen Kryptodienstes auf die Rivalin Robinhood

Public.com, eine provisionsfreie App für den Aktien- und ETF-Handel, hat angegeben es wird seinen Benutzern in den nächsten Wochen ermöglichen, Kryptowährungen auf seiner Plattform zu kaufen und zu verkaufen, sodass das Unternehmen am Wettbewerb mit anderen Gegenstücken wie Square teilnehmen kann. Robin Hood, und eine steigende Zahl anderer Finanz-Apps, indem sie dem Markt dieselben Dienste anbieten.

Am Donnerstag, 7. Oktober, kündigte Public an, zehn Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Ether, Ethereum Classic, Litecoin, Dash, Stellar, Cardano, Zcash und Dogecoin anzubieten.

Stephen Sikes, Chief Operating Officer bei Public.com, sprach über die Entwicklung und sagte: „Wir konzentrieren uns auf den Anwendungsfall und das Potenzial von Krypto und sein Potenzial, Teil eines gesunden, diversifizierten, langfristigen Portfolios zu sein.“

Das Unternehmen erklärte jedoch, dass seine Kunden in New York nicht sofort mit Kryptowährungen handeln könnten, da das Unternehmen keine staatliche BitLicense verfüge. Die Öffentlichkeit sagte, sie arbeite daran, die Lizenz zu erwerben, und sei optimistisch, dass Kryptowährungen ihren New Yorker Kunden bald zur Verfügung stehen werden.

Die Öffentlichkeit wird sich auf eine Firma namens Apex Crypto verlassen, um die Back-End-Operationen der neuen Kryptowährungsangebote des Unternehmens zu verwalten.

Die Öffentlichkeit erwähnte auch, dass ihre Benutzer derzeit nur Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten können. Das Unternehmen plant, weitere Funktionen über eine Krypto-Wallet bereitzustellen, an deren Einführung es in Zukunft arbeitet.

The Public wurde 2019 gegründet, um mit Konkurrenten wie RobinHood bei der Gewinnung von Erstinvestoren und jungen Investoren zu konkurrieren. Wie Robinhood bietet Public ein Mobile-First-Design, kommissionsfreien Handel und ein beliebtes Social-Media-Element, das Benutzer dazu ermutigt, ihre gekauften und verkauften Aktien zu teilen.

Die Taktik des Unternehmens, Benutzer zu ermutigen, ihre Trades mit anderen zu teilen, könnte es zu einem berühmten Markt für verschiedene Krypto-Communitys machen. Dieser Ansatz funktionierte und wurde zuerst von eToro populär gemacht.

„Jahrelang war der Aktienmarkt ein komplexes und einschüchterndes Umfeld – und für viele Anleger ist Krypto ein noch komplexeres und einschüchternderes Konzept, um sich zurechtzufinden“, sagte die Direktorin von Public, MaryAlexa Divver, die weiter die Bildungstools und das mobile Design der App erwähnte würde Kryptowährung zugänglicher machen.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Der Kundenstamm der Öffentlichkeit (bestehend aus 1 Million Kunden im Februar) könnte es jedoch erschweren, etabliertere Unternehmen herauszufordern, die Kryptodienste anbieten, wie Robin Hood, die im September dieses Jahres eine Gesamtzahl von 22.5 Millionen Nutzern hat.

Bildquelle: Shutterstock
PlatonAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt.
Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen.

Quelle: https://Blockchain.News/news/stock-trading-app-public.com-takes-aim-rival-robinhood-new-crypto-service-launch

Geschrieben Von

Werbung

Ähnliche Streams

Kode

Die meisten Leute, die ein Handy haben, haben seine Kamera irgendwann benutzt und viele verwenden sie ausgiebig. Heute sind viele neue Handys...

Blockchain

Kryptowährungsinvestoren verlieren immer wieder ihr Geld, weil ihnen einige der Grundlagen der Kryptoindustrie fehlen. Die Leute, denen es wichtig ist, zu helfen...

Fintech

Ende Januar 2021 dominierte GameStop die Nachrichten, als der Hedgefonds Citadel Securities GameStop-Aktien leerverkaufen wollte. Citadel-Wertpapiere...

Fintech

In Zeiten der Nullzinspolitik der EZB schwindet das Geld der Sparer so schnell wie nie zuvor. Je nach Bank,...