Bitcoin, Ethereum beginnen langsame Erholung als Terra, Near, Dogecoin, Polygon Surge
Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Blockchain

Bitcoin, Ethereum beginnen langsame Erholung als Terra, Near, Dogecoin, Polygon Surge

Die Kryptomärkte haben den schrecklichen Einbruch der letzten Woche abgeschüttelt. BTC und ETH sind gestiegen, aber Altcoins sind stärker gestiegen.


Diese Woche in Münzen
Diese Woche in Münzen. Illustration von Mitchell Preffer zum Entschlüsseln.

Viele Krypto-Marktbeobachter glauben, dass Bitcoin und Ethereum nach ihrem Tiefpunkt erreicht sind schrecklicher Anfang zum neuen Jahr. Bitcoin ist seit dieser Zeit vor einer Woche um 6 % gestiegen, und Ethereum ist seitdem um 10 % gestiegen.

Aber wie bisher im Jahr 2022 geht es den Altcoins besser. 

Vor nicht allzu langer Zeit war es selten, dass so viele andere Projekte explodierten, während Bitcoin und Ethereum stagnierten. Mittlerweile sind Wochen wie diese zur neuen Normalität geworden.

In den letzten sieben Tagen waren die traditionellen Marktführer nicht die Langsamsten, aber sie bewegten sich sicherlich nicht so hoch wie Namen wie NEAR, der Token der Next-Gen-Dapp-Plattform Near Protocol. NEAR stieg in der vergangenen Woche um 43 % und erreichte am Freitag ein neues Allzeithoch von 20.38 $.

Bitcoin und Ethereum

Bitcoin ist gegenüber vor einer Woche um 6 % auf 43,417 $ gestiegen. Während das immer noch meilenweit von seinem früheren ATH von 68,790 $ entfernt ist, sieht es so aus, als würde sich Bitcoin von seinem steilen Rückgang zu Beginn der Woche stetig erholen. In den frühen Morgenstunden des Montagmorgens wurde Bitcoin bei etwa 42,178 $ gehandelt, dann geriet der Preis ins Trudeln und erreichte seinen Tiefpunkt bei 39,867 $.

Auch Ethereum sank am vergangenen Montag unter die symbolische 3,000-Dollar-Schwelle. Jetzt wird er derzeit bei 3,335 $ gehandelt, fast 11 % höher als am vergangenen Samstag um diese Zeit. 

Am Montag ein neues berichten vom Marktdatenanbieter für digitale Vermögenswerte Kaiko kam zu dem Schluss, dass die Korrelation zwischen dem Preis von Bitcoin und NASDAQ und dem S&P 500 gleich ist höchsten seit Juli 2020. Bedeutet das, dass Bitcoin stärker in die traditionellen Finanzmärkte integriert wird, als es eigentlich konzipiert wurde? Nicht unbedingt. 

Kaikos Bericht kam zu dem Schluss, dass Investoren sowohl in Bitcoin als auch an den Aktienmärkten auf die Nachricht der Fed von letzter Woche reagierten, dass sie sich bereit mache die Zinsen zu erhöhen um zu einer Wirtschaft nach der Pandemie überzugehen. Bitcoin-Investoren und Aktieninvestoren (die sicherlich einige Überschneidungen aufweisen) beobachten also dieselben rückläufigen Nachrichten. Aber niemand kann sicher sein, ob die derzeit hohe Korrelation Bestand haben wird. 

Krypto war diese Woche ein heißes Thema in Washington. Am Dienstag gab der Vorsitzende der US-Notenbank, Jay Powell, bekannt, dass die Fed wird seinen Bericht veröffentlichen zu Krypto- und digitalen Zentralbankwährungen (CBDCs) in den kommenden Wochen. 

Wie viele Regierungen weltweit ist die Fed besonders daran interessiert, die Machbarkeit der Implementierung von CBDCs in Amerika zu untersuchen, daher wird der Bericht wahrscheinlich eine Diskussion über einen möglichen digitalen Dollar enthalten. 

LUNA, DOGE, MATIC steigen auf 

Terras LUNA-Token ist diese Woche um 37 % explodiert. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird es für 86 $ gehandelt. Terra klettert stetig hinüber die letzten zwei Monate. Es ist erwähnenswert, dass zur Weihnachtszeit der in Terra-basierten Projekten gebundene Gesamtwert 20 Milliarden Dollar überstieg. Letzte Woche, da war LUNAs Preis eine Tracht Prügel nehmen, sank der TVL auf etwa 15 Milliarden US-Dollar, aber höhere Preise bedeuten einen höheren Wert, und so liegt der TVL in Terra-Projekten wieder bei etwa 19 Milliarden US-Dollar DeFi Lama

Und Polygon-Besitzer genossen diese Woche einen Anstieg von 24 % für MATIC, das jetzt jeweils 2.38 $ wert ist.

Schließlich ist Dogecoin diese Woche um 27 % explodiert. Es ist immer noch nur etwa 18 Cent wert, weit entfernt von der schwindelerregenden Höhe von 74 Cent, die der ATH der Meme-Münze im Mai letzten Jahres inmitten von Elon Musks anhaltendem Pumpen und „SNL“-Hosting-Auftritt hatte.

Gestern hat Dogecoin kurzzeitig die 20-Cent-Marke überschritten Teslas Geschäft begann, es zu akzeptieren für Warenzahlungen. 

Also, nach a steinig 2022 starten, ist der Kryptomarkt durch die Bank im grünen Bereich. Wird es so bleiben? Reden wir in einer Woche.

Quelle: https://decrypt.co/90495/bitcoin-ethereum-begin-slow-rebound-as-terra-near-dogecoin-polygon-surge

Geschrieben Von

Ähnliche Streams

Automobilindustrie

Von Simon Alvarez Gepostet am 24. Mai 2022 Tesla setzt seinen Aufstieg auf der Fortune-500-Liste fort, wobei der Hersteller von Elektrofahrzeugen ...

Automobilindustrie

Von Simon Alvarez Gepostet am 24. Mai 2022 Tesla setzt seinen Aufstieg auf der Fortune-500-Liste fort, wobei der Hersteller von Elektrofahrzeugen ...

Automobilindustrie

Von Simon Alvarez Gepostet am 24. Mai 2022 Tesla setzt seinen Aufstieg auf der Fortune-500-Liste fort, wobei der Hersteller von Elektrofahrzeugen ...

Automobilindustrie

Von Simon Alvarez Gepostet am 24. Mai 2022 Tesla setzt seinen Aufstieg auf der Fortune-500-Liste fort, wobei der Hersteller von Elektrofahrzeugen ...