5G-Debakel: Die US-Luftfahrtbehörde FAA erteilt weiterhin Flugzeuge für den Betrieb
Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Luftfahrt

5G-Debakel: Die US-Luftfahrtbehörde FAA erteilt weiterhin Flugzeuge für den Betrieb

Die Federal Aviation Administration (FAA) hat diese Woche neue Genehmigungen erteilt, die fast 80 % der kommerziellen Flotte…

Die Federal Aviation Administration (FAA) hat diese Woche neue Genehmigungen erteilt, die es fast 80 % der kommerziellen Flotte in den Vereinigten Staaten erlauben, Landungen bei geringer Sicht auf Flughäfen durchzuführen, auf denen Kommunikationsunternehmen 5G C-Band eingesetzt haben. Die Luftfahrtbehörde des Landes betonte, dass einige Regionaljets ebenfalls freigegeben wurden, während die drahtlose Saga weitergeht.

Flugzeuge am Newark Liberty International Airport in Newark, New Jersey
Die FAA behält den 5G-Netzausbau weiterhin genau im Auge. Foto: Getty Images

Der Großteil der Flotte

Anfang dieser Woche teilte die FAA mit, dass Genehmigungen es schätzungsweise 62 % der US-amerikanischen kommerziellen Flotte ermöglichten, diese Landungen bei schlechter Sicht trotz 5G-C-Band durchzuführen. Es wurden jedoch rasch Fortschritte erzielt, da die Gruppe am Donnerstag mitteilte, dass 78 % der kommerziellen Flotte nun gelöscht wurden.

Zusammen mit einigen Embraer E170- und E190-Regionaljets teilte die FAA mit, dass Flugzeugmodelle mit einem der 13 freigegebenen Höhenmesser Folgendes umfassen:

Boeing

  • 717
  • 737
  • 747
  • 757
  • 767
  • 777
  • 787

McDonnell Douglas

  • MD-10
  • MD-11

Airbus

  • A300
  • A310
  • A319
  • A320
  • A330
  • A340
  • A350
  • A380
Flugzeuge landen LAX
Es gab Bedenken, dass das 5G-C-Band die Höhenmesser eines Flugzeugs stören und Flüge unter bestimmten Bedingungen möglicherweise stören könnte. Foto: Getty Images

In Arbeit

Dennoch könnten trotz der Genehmigungen die Dienste an einigen Flughäfen noch beeinträchtigt werden. Mit den Herstellern wird noch daran gearbeitet, zu verstehen, wie Radar-Höhenmesserdaten in anderen Flugsteuerungssystemen verwendet werden. Unabhängig davon erkennt die FAA die Bedeutung des Ausbaus von 5G an und nimmt die Einführung aus allen Blickwinkeln ernst.

„Die FAA arbeitet fleißig daran, festzustellen, welche Höhenmesser zuverlässig und genau sind, wo 5G in den Vereinigten Staaten eingesetzt wird. Wir gehen davon aus, dass einige Höhenmesser zu anfällig für 5G-Störungen sein werden.“ teilte die FAA in einer Erklärung vom 20. Januar mit.

„Zur Wahrung der Sicherheit wird es Flugzeugen mit diesen Höhenmessern untersagt, bei schlechter Sicht zu landen, wenn 5G eingesetzt wird, da der Höhenmesser ungenaue Informationen liefern könnte. Passagiere sollten sich bei ihren Fluggesellschaften nach den neuesten Flugplänen erkundigen.“

Frontier Airlinse
Ende letzten Jahres erließ die FAA zwei Lufttüchtigkeitsanweisungen, um die Besorgnis über die Auswirkungen der Signale zu zerstreuen. Foto: Getty Images

Bleib informiert: Registrieren für unsere täglichen und wöchentlichen Luftfahrtnachrichten.

Probleme in der Industrie

Der 5G-Ausbau sorgt nicht nur bei Carriern in den USA für Aufsehen. So hat beispielsweise der Präsident der Emirate, Sir Tim Clark, den Prozess kürzlich kritisiert als „völlig verantwortungslos“ weil seine Fluggesellschaft Flüge kurzfristig stornieren musste. Darüber hinaus stellte LATAM seinen Betrieb während des Einsatzes um vor der Wiederaufnahme von 777 Flügen in die USA vor dem Wochenende.

Anfang dieses Monats hat die FAA eine Liste von Flughäfen veröffentlicht das wird Pufferzonen haben nach der Einführung von C-Band am 19. Januar. Dieser Schritt erfolgte auf der Rückseite des FAA-Administrators Steve Dickson und des US-Verkehrsministers Pete Buttigieg Bitte um Verschiebung der Einführung vom 5. Januar um weitere Tests und Auswertungen zu ermöglichen.

In dieser frühen Phase wird die US-Luftfahrtindustrie nach der Einführung wahrscheinlich einige Kinderkrankheiten haben. Wir können in den kommenden Wochen weitere Drehungen und Wendungen in diesem Sektor erwarten.

Was denkst du darüber, wie die Implementierung von 5G C-Band bisher läuft? Wie schätzen Sie die Auswirkungen auf die Luftfahrtindustrie ein? Teilen Sie uns Ihre Meinung zur Gesamtsituation im Kommentarbereich mit.

Quelle: https://simpleflying.com/faa-clearing-more-aircraft/

Geschrieben Von

Ähnliche Streams

E-Commerce

Gutscheine und Promo-Codes eignen sich am besten für einen Neuanfang. Wenn Sie Anfänger sind und über ausreichende Kenntnisse verfügen, sind Sie ...

Blockchain

Sammler und Käufer können auch Kredit- und Debitkarten verwenden, um neue Domains aus der erweiterten Liste von TLDs und...

Zephyrnet

Mit dem Aufkommen der Kryptowährungsintegration auf den meisten Online-Plattformen und der Entwicklung von Web 3.0 wird es immer üblicher, Plattformen zu finden ...

Gaming

Wie kann man in Online-Casinos gewinnen? Dies mag wie eine seltsame Frage klingen, aber sie beschäftigt Tausende von Menschen, die regelmäßig ...