Besuchen Sie uns auf

Vertikale Suche nach Plato

Gaming

3D-Cloud-Startup Echo3D sammelt 4 Millionen US-Dollar in Seed-Runde unter der Leitung von Konvoy…

echo3D, eine Cloud-Plattform, die die Art und Weise revolutioniert, wie 3D-, AR- und VR-Inhalte gespeichert und gestreamt werden, hat sich eine Investition von 4 Millionen US-Dollar unter der Leitung von Konvoy Ventures unter Beteiligung von Space Capital LP, Remagine Ventures und den Angel-Investoren Datadog, GitHub gesichert. und Facebook. Die Ankündigung folgt dem jüngsten Meilenstein von echo3D, der seit 11,000 weltweit 2020 Nutzer registriert.

echo2018D, früher bekannt als echoAR, wurde im März 3 gegründet und konzentriert sich auf den Aufbau von Tools und Infrastruktur, um Entwicklern dabei zu helfen, leichtere und schnellere 3D-Spiele und -Apps zu erstellen. Die plattformübergreifende Cloud-Lösung speichert, verwaltet und streamt 3D-Inhalte überall auf mobile Geräte, Browser und Smart-Kamera-Geräte, während sie alle miteinander verbunden und Analysen extrahiert werden. Die Technologie des Unternehmens konvertiert, komprimiert und optimiert auch 3D-Modelle, Animationen und interaktive Inhalte und streamt diese an jedes Smartphone, Headset oder Browser. Entwickler, die echo3D verwenden, haben mit der Cloud verbundene Spiele, AR-Werbekampagnen, NFT-Marktplätze und mehr entwickelt.

„In einer Zeit, in der Fortschritte in 3D dazu beigetragen haben, dass AR, VR und Spiele zu Milliardenindustrien geworden sind und Konzepte wie das ‚Metaverse‘ Realität wurden, gehören wir zu den ersten, die die Backend-Infrastruktur bereitstellen, die erforderlich ist, um diese Dinge zu verwirklichen “, sagte Alon Grinshpoon, Mitbegründer von echo3D. „Dies ist eine entscheidende Zeit für das Augmented- und Virtual-Reality-Ökosystem, und wir freuen uns über die Unterstützung von Konvoy Ventures, während wir unsere Plattform weiter ausbauen und die Tech-Community bedienen. Wir werden die eingeworbenen Mittel verwenden, um unser Produktangebot zu stärken, unsere Bemühungen um Entwicklerbeziehungen auszubauen und unser Team von Entwicklern und Vermarktern zu vergrößern.“

Dank einer Pipeline besserer, benutzerfreundlicherer Geräte wird sich das Wachstum bei AR- und VR-Geräten voraussichtlich von 7.06 Millionen Einheiten im Jahr 2020 auf 76.71 Millionen Einheiten im Jahr 2024 beschleunigen. Die Spielebranche hat bereits von diesen Fortschritten profitiert und verzeichnet ein beschleunigtes Wachstum im Jahr 2021 mit einem Gewinn von 335.5 Milliarden US-Dollar. Diese Hardware-Verbesserungen verdeutlichen die enorme Herausforderung, vor der die Branche immer noch steht: Bereitstellung einer Backend-Infrastruktur zur Unterstützung der 3D-, AR- und VR-Anwendungen, die auf diesen Geräten ausgeführt werden, um Dateigrößen und Entwicklungszeiten zu reduzieren und die Benutzerfreundlichkeit für Entwickler und Benutzer gleichermaßen zu verbessern. echo3D, das vor kurzem zum Verified Solutions Partner von Unity, der weltweit führenden Spiele-Engine, ernannt wurde, hat ein 3D-erstes Content-Management-System (CMS) und ein Bereitstellungsnetzwerk (CDN) geschaffen, das es Entwicklern ermöglicht, ihr App-Backend in wenigen Minuten zu erstellen und zu ermöglichen ihre Kunden, um Inhalte problemlos in den 3D-Spielen und -Apps zu veröffentlichen, ohne Entwicklungsteams einzubeziehen.

„Wir haben in echo3D investiert, weil sie die Infrastruktur aufbauen, die die nächste Generation von Inhalten unterstützt“, sagte Taylor Hurst, Principal bei Konvoy Ventures. „Die Zukunft des Internets und der Inhalte, mit denen wir uns beschäftigen, werden interaktiv und immersiv sein; Die derzeitige Infrastruktur ist nicht dafür ausgelegt, diese Zukunft im großen Maßstab zu unterstützen. Seit wir Alon und die Partner Koren Grinshpoon und Ben Pedazur getroffen haben, sind wir beeindruckt, wie sie die Entwicklung von Inhalten sehen und wie sie für diese Zukunft bauen können.“

Für weitere Informationen zu echo3D und seiner neuesten Finanzierungsrunde besuchen Sie bitte echo3D.co oder folgen Sie uns auf Twitter unter @_echo3D_ und auf Facebook unter @echo3DInc.

Über echo3D

echo3D ist eine Cloud-Plattform für 3D/AR/VR, die Tools und Netzwerkinfrastruktur bereitstellt, um Entwicklern und Unternehmen dabei zu helfen, 3D-Apps, -Spiele und -Inhalte schnell zu erstellen und bereitzustellen. Das Unternehmen wird von Konvoy Ventures, Space Capital, Remagine Ventures und Techstars sowie Engeln von Datadog, GitHub und Facebook unterstützt und erhielt Zuschüsse von Y Combinator, Verizon und NYC Media Lab. echo3D mit Hauptsitz in New York City wurde zum AR/VR-Finalisten für SXSW 2020 ernannt, gewann den DevProject Award 2019, wurde 2019 als eines der finanzierbarsten Unternehmen ausgezeichnet und als einer der Top 25-Finalisten in Sir Richard Bransons Extreme Tech Challenge ( XTC) im Jahr 2019. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen unter echo3D.co.

Artikel auf Social Media oder E-Mail teilen:

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

PlatonAi. Web3 neu erfunden. Datenintelligenz verstärkt.
Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen.

Quelle: https://www.prweb.com/releases/3d_cloud_startup_echo3d_raises_4m_in_seed_round_led_by_konvoy_ventures/prweb18263851.htm

Geschrieben Von

Werbung

Ähnliche Streams

SaaS

Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Was ist Laravel? 3. Was ist SaaS? 4. Warum bevorzuge ich Laravel für SaaS...

Kode

Der größte Teil des Internetverkehrs besteht aus Bots. Laut einem Bericht der Sicherheitsfirma Imperva machten persistente Bots 57 % des Internetverkehrs aus. Die...

Cybersicherheit

Cybersicherheit ist eine Sammlung neuer Technologien, Lösungen und praktischer Prozesse, die eingeführt wurden, um Computergeräte und Daten besser zu schützen....

Fintech

In Zeiten der Nullzinspolitik der EZB schwindet das Geld der Sparer so schnell wie nie zuvor. Je nach Bank,...