Connect with us

Blockchain

Brazil Gets First Bitcoin ETF in South America

Brazil’s first Bitcoin ETF will be listed on the Sao Paulo stock exchange under the ticker QBTC11. The primary offering will be for $500 million and will only be available to qualified investors. It will be accessible to retail investors once listed on the stock exchange in June this year. Fernando Carvalho, president of QR … Continued

The post Brazil Gets First Bitcoin ETF in South America appeared first on BeInCrypto.

Avatar

Published

on

Brazil’s Securities and Exchange Commission (CVM) has approved a Bitcoin ETF launched by QR Capital.

Brazil’s first Bitcoin ETF will be listed on the Sao Paulo stock exchange under the ticker QBTC11.

The primary offering will be for $500 million and will only be available to qualified investors. It will be accessible to retail investors once listed on the stock exchange in June this year.

Fernando Carvalho, president of QR Capital, said, “Until now, the investor only bought in unregulated markets, with ETFs, access will be more democratized.”

More People Opening Crypto Trading Accounts In Brazil Than Traditional Securities
Source: Forbes

Other Bitcoin ETF Developments

On March 20, the world’s first Bitcoin ETF, Purpose, crossed an overall AUM of $ 1 billion. This is just over a month after launching on Feb. 18. Purpose Investments is based in Canada.

Canada now has two other Bitcoin ETFs, Evolve and CI Galaxy, which launched on March 1. Canada has taken the lead with the exchange-traded cryptocurrency funds, with the United States SEC taking a backseat on this despite multiple applications for approval. These funds are traded on the Toronto Stock Exchange.

Canada even has an Ethereum ETF in the works with CI Global’s filing. This is touted to be the world’s first Ethereum fund of this type.

In the U.S., VanEck’s Bitcoin ETF application was acknowledged by the SEC. A countdown has begun by the investors for this highly awaited moment. Even WisdomTree has filed its fund with SEC on March 12. This is in addition to Valkyrie Fund who made their filing public on Jan. 24

The American continent is the only one that’s getting into the ETF craze. In a regional first, a Bitcoin ETF has launched in Malaysia.

There are also rumors of Greyscale launching an ETF due to the nature of job postings they have recently made. This is despite them running the Greyscale Bitcoin Trust Fund, which is quite similar to an ETF.

Martin Gaspar, a research analyst at CrossTower, said, “We expect these instruments to replace Grayscale as key drivers of the BTC price going forward.” Whether Gaspar is correct or not remains to be seen. Nonetheless, the ETF space is an interesting one to follow for Bitcoin enthusiasts due to its wide-scale market implications.

Disclaimer

All the information contained on our website is published in good faith and for general information purposes only. Any action the reader takes upon the information found on our website is strictly at their own risk.

Share Article

Anirudh works in the financial markets along with being a cryptocurrency and blockchain enthusiast. Apart from work, he is a music connoisseur and likes to play the drums.

Follow Author

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://beincrypto.com/brazil-gets-first-bitcoin-etf-in-south-america/

Blockchain

Bitcoin Preis bald bei 68.700 USD?

Avatar

Published

on

Der Bitcoin Kurs hat am 14. April 2021 ein neues Allzeithoch bei 64.854 USD erreicht. Kurze Zeit später fiel er ziemlich schnell.

Nachdem Drop validierte der Bitcoin Preis das ehemalige Widerstandslevel bei 61.500 USD als Support. Seitdem steigt er wieder allmählich an.

Bitcoin Preis Tageschartanalyse 

Am 13. April 2021 ist über Bitcoin Kurs über das Widerstandslevel bei 61.500 US-Dollar ausgebrochen. Am 14. April 2021 erreichte der Bitcoin Kurs das letzte Allzeithoch bei 64.854 USD.

Allerdings fiel er noch am selben Tag auf das letzte Low bei 61.301 USD. Danach ist der Bitcoin Kurs wieder nach und nach gestiegen. Der Bitcoin Kurs konnte also den Widerstandsbereich bei 61.500 USD erfolgreich als Support validieren.

Die technischen Indikatoren liefern uns überwiegend bullische Signale. Sowohl der RSI als auch der „Stochastic Oscillator“ steigen weiter an. Außerdem befindet sich der MACD wieder fast im positiven Bereich. Der Bitcoin Preis wird also wohl erstmal weiter ansteigen. Das nächste Widerstandslevel liegt bei 68.724 USD.

Bitcoin Kurs Tageschart 15.04.2021
Bitcoin Preis Tageschart By TradingView

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Lass uns einen Blick auf den 2-Stunden-Chart werfen. Dort siehst du, dass der Bitcoin Kurs nach dem gestrigen Drop (in Grün eingezeichnet) die aufsteigende Trendlinie als Support validiert hat. Der MACD hat zwar immer noch kein Plateau erreicht. Allerdings befindet er sich nach wie vor im positiven Bereich. Außerdem ist der RSI wieder über 50 angestiegen.

Der Bitcoin Preis wird also voraussichtlich bald auf das zuvor erwähnte Widerstandslevel bei 68.724 USD ansteigen.

Bitcoin Preis 2-Stunden-Chart 15.04.2021
Bitcoin Preis 2-Stunden-Chart By TradingView

Bitcoin Kurs Wellenanalyse

Laut unserer Wellenanalyse befindet sich der Bitcoin Kurs gerade in der fünften und letzten Teilwelle (Orange) eines bullischen Impulses, der im März 2020 begonnen hat. Der Hochpunkt der letzten Teilwelle liegt wahrscheinlich zwischen 83.000 USD und 90.500 USD. Wir erhalten das Preisziel, indem man ein externes Fib-Retracementt auf den Tiefpunkt der vierten Welle einzeichnet bzw. eine Fib-Projektion auf die ersten drei Teilwellen anwendet.

Die Teilwellenzählung der orangen Teilwellen ist in Schwarz eingezeichnet. Die noch kleinere Teilwellenzählung der zweiten schwarzen Welle in Rot. Sobald die fünfte Orange Welle abgeschlossen ist, werden wir voraussichtlich erstmal eine Korrekturphase sehen.

BTC Wave Count
Bitcoin Kurs Chart By TradingView

Fazit

Der Bitcoin Preis wird sich wahrscheinlich erstmal auf das Widerstandslevel bei 68.425 USD ansteigen. Sobald der Bitcoin Kurs das Level durchbrochen hat, wird er sich der nächste Top nähern, die wohl zwischen 83.500 USD und 90.500 USD liegt.

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen: Stormgain.

Ein Bild von BeInCrypto.com Krypto-Bull
Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/bitcoin-preisf-68-700-usd-ansteigen/

Continue Reading

Blockchain

Ethereum Berlin Upgrade: Fix für die Gas-Gebühren?

Avatar

Published

on

Das Ethereum Berlin Upgrade ist das erste Upgrade seit Istanbul vor 15 Monaten. Ethereums Berlin Upgrade fällt mit einem neuen Allzeithoch ETH Preis bei etwa 2.326 US-Dollar zusammen.

Ethereum Preis: Ein Bild von CoinMarketCap
Ethereum Preis: Ein Bild von CoinMarketCap

„Nach Monaten der Planung ist Berlin endlich da! Das Upgrade, das auf die Upgrades für Istanbul und den Muir-Glacier folgt, soll im Ethereum-Mainnet in Block 12 244 000 live gehen. Wir gehen davon aus, dass dies um Mittwoch, den 14. April 2021, geschehen wird, jedoch aufgrund der Variabilität der Blockzeit, kann sich das genaue Datum noch ändern.“

So lautet die Einleitung zum Berlin Upgrade auf dem Ethereum Blog.

Während die Ethereum Blockchain viele neue Anwendungsbereiche eroberte (DeFi, dann NFTs), wurden auch die Schwachstellen der Ethereum Technologie immer deutlicher spürbar: Die Gebühren schossen in rekordverdächtige Höhen und die Transaktionszeiten stellten so manchen Nutzer auf die Geduldsprobe. Nun kommt das Ethereum Berlin Upgrade genau richtig, um die Technologie an die wachsenden Anforderungen anzupassen. Für die Nutzer soll das Upgrade aber zunächst keine spürbaren Hürden mit sich bringen:

„Wenn Sie einen Exchange (wie Coinbase, Kraken oder Binance), einen Web Wallet-Dienst (wie Metamask, MyCrypto oder MyEtherWallet), einen Mobile Wallet-Dienst (wie Coinbase Wallet, Status.im oder Trust Wallet) verwenden, oder eine Hardware-Wallet (wie Ledger, Trezor oder KeepKey) müssen Sie nichts tun, es sei denn, Sie werden von Ihrerm Exchange- oder Wallet-Service über zusätzliche Schritte informiert.“

Ethereum Berlin Upgrade: Ein Bild von BeInCrypto.com
Ethereum Berlin Upgrade: Ein Bild von BeInCrypto.com

Ethereums Killer Nummer 1: Transaktionsgebühren

Ende Februar 2021 erreichten die Transaktionsgebühren bei Ethereum einen Durchschnittswert von fast 40 US-Dollar. Somit war der Transfer von kleineren Mengen ETH kaum sinnvoll. Langfristig hätten diese hohen Transaktionsgebühren die Adaption der Plattform einschränken können. Schließlich muss eine Plattform attraktive Nutzungsattribute für die Anwender mitbringen.

Das Ethereum Berlin Upgrade soll dieses Problem nun lösen, damit Ethereum gegenüber aufstrebenden Plattformen wie Cardano wettbewerbsfähig bleibt. Einige der Protokolle des Upgrades:

  • EIP-2565 = Reduktion der Kosten für die ModExp-Vorkompilierung. Dies hilft bei der Berechnung der Gaspreise.
  • EIP-2929 = Erhöht bestimmte Gaskosten, wenn sie zum ersten Mal in einer Transaktion verwendet werden.
  • EIP-2718 = Führt ein neues Transaktionsmodul ein, das mehrere Transaktionen unterstützt.
  • EIP-2930 = Transaktionsart mit optionalen Zugriffslisten. Diese besondere EIP wird dazu beitragen, einige der neu auferlegten Gaspreise aus EIP-2929 zu senken.

Das Berliner Upgrade ist ein Schritt in Richtung der Ethereum 2.0-Metamorphose der Ethereum Foundation. Die neue Hauptkomponente ist eine vollständige Änderung der Art und Weise, wie das Netzwerk Transaktionsgebühren verarbeitet. Allerdings sind nicht alle Ethereum Miner zwangsläufig begeistert von dieser Entwicklung. Denn die Gebühren gehen dann nicht mehr an die Miner, sondern werden verbrannt. Fraglich ist, ob das Mining so langfristig für die Community attraktiv bleibt.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/ethereum-berlin-upgrade-fix-fuer-die-gas-gebuehren/

Continue Reading

Blockchain

Binance wird Coinbase Aktie anbieten

Avatar

Published

on

Die Kryptowährungs-Exchange Binance kündigte an, dass sie eine tokenisierte Version der Coinbase Aktie rausbringt. Die Coinbase Aktie ist die zweite tokenisierte Aktie, die Binance anbietet.

Vor kurzem kündigte die Exchange Binance an, dass sie digitale Anteile der Coinbase Aktie anbieten wird, nachdem diese auf dem Nadaq gelistet worden ist. Seit der Börseneröffnung vom 14. April 2021 kann man die COIN-Aktie offiziell kaufen. Seit kurzem kann man außerdem eine tokenisierte Version der Tesla-Aktie auf Binance handeln.

Binance Stock Token

Binance lancierte diese Woche die erste tokenisierte Aktien. Die Nutzer müssen keine Kommission für den Handel mit dem Token zahlen. Jeder Aktien-Token entspricht einem Unternehmensanteil. Jeder Token ist außerdem 1:1 mit einer Aktie hinterlegt. Die Aktien werden in einem speziell dafür angelegten „Depository-Portfolio“ hinterlegt. Binance arbeitet mit der Investmentfirma CM-Equity AG und der Asset-Tokenization-Plattform Digital Assets AG zusammen, um die neuen Aktien-Token anbieten zu können.

Die Mindestpositionsgröße beträgt ein Hundertstel des Wertes des Aktien-Tokens. Die Kunden müssen zudem den Stablecoin BUSD (Binance USD) verwenden, um mit den Token handeln zu können.

Seit dem 12. April 2021 kann man die tokenisierten Tesla-Aktien auf Binance handeln. Tesla ist bei vielen Krypto-Tradern sehr beleibt.

Binance Art
Ein Bild von BeInCrypto

Coinbase Aktie

Coinbase wurde heute auf der NASDAQ-Börse gelistet. Die Exchange Coinbase kündigte ihren Börsengang bereits im Dezember 2020 an. Coinbase beantragte dann im Februar 2021 eine öffentliche Notierung bei der US Securities and Exchange Commission (SEC). Kurz darauf wurde der vorläufige Preis der Coinbase-Aktien bei einem privaten Verkauf auf 350 US-Dollar pro Stück festgelegt. Die Gesamtbewertung des Unternehmens lag damals bei 90 Milliarden US-Dollar.

Nach einer leichten Abänderung des Antrags genehmigte die SEC den Antrag von Coinbase. Coinbase ist die erste Krypto-Exchange, die an die Börse gegangen ist. Viele Investoren betrachten diesen Schritt als einen Meilenstein für die Krypto-Branche. Viele Experten rechnen allerdings mit einer äußert hohe Volatilität der COIN-AKTIE. Wir werden sehen, wie sich der Preis der COIN Aktie in den kommenden Tagen entwickelt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist der Kurs der COIN-Aktie auf über 400 US-Dollar angestiegen.

COIN Aktie Quelle: nasdaq.com

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

The opinion of BeInCrypto staff in a single voice.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/binance-wird-coinbase-aktie-anbieten/

Continue Reading

Blockchain

Dogecoin Preis erreicht neues Allzeithoch von über zehn Cent

Avatar

Published

on

Dogecoin, einst als „Scherz-Kryptowährung” und „Meme-Coin” betrachtet, hat ein Allzeithoch von über 10 Cent erreicht und gehört damit laut Coinmarketcap zu den zehn größten Kryptowährungen. 

Noch Anfang Januar lag der Dogecoin Preis bei unter einem Cent. Prominente Unterstützung erhält er unter anderem von Tesla-Chef Elon Musk.

Der im Jahr 2013 veröffentlichte Dogecoin war ursprünglich als Parodie auf den Bitcoin und die schnell wachsende Anzahl an weiteren Kryptowährungen gedacht, stieg aber durch die Popularität unter Internet-Nutzern rasant an und erreichte am 13. April 2021 ein Allzeithoch von 11,5 Cent. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell über 14 Milliarden US-Dollar und es sind ungefähr 130 Milliarden Dogecoins im Umlauf. Zum Vergleich: Die Marktkapitalisierung von Bitcoin, der aktuell mit Abstand größten Kryptowährung, beträgt 1,2 Billionen US-Dollar.

Mati Greenspan, der Gründer von Quantum Economics, sagte dazu am Dienstag gegenüber Forbes:

„Der größte Gewinner heute ist der Dogecoin, der seit dem Morgen einen Sprung von ca. 30% gemacht hat und kurzzeitig 9,5 Cent pro Coin überschritt. Es scheint, als hätten die Memes den Markt total unter Kontrolle.”

Prominente Unterstützung von Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter

Der wohl bekannteste Dogecoin Befürworter ist Tesla CEO Elon Musk, der in der Vergangenheit schon häufig auf seinem Twitter-Account seine Unterstützung für den Dogecoin verdeutlicht hat. Im Februar bezeichnete er den Dogecoin als die „Kryptowährung des Volkes“.

Auch andere prominente Persönlichkeiten wie der amerikanische Rapper Snoop Dogg, Kiss-Bassist Gene Simmons und Robinhood CEO Vladimir Tenev haben in der Vergangenheit öffentlich ihre Unterstützung des Dogecoins verkündet.

Gerald Votta, Director of Communications bei Quantum Economics, kommentiere das neue Dogecoin Preis Allzeithoch gegenüber BeInCrypto wie folgt:

„Der Grund für den Höhenflug des Dogecoins sind Gerüchte, dass Brian Armstrong und sein Team die digitale Währung auf Coinbase notieren werden. Allerdings gibt es keine Beweise dafür, dass diese Gerüchte tatsächlich stimmen.“

Anders als bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist die Zahl der Münzen bei Dogecoin nicht auf eine feste Anzahl begrenzt. Nutzer können sie unbegrenzt durch „Mining“ generieren. Damit hat Dogecoin also einen klar inflationären Charakter, so sollen ab 2015 für jedes Jahr 5,256 Milliarden neue Dogecoins gemünzt werden, was einer Inflationsrate von 5,3% entspricht. Da die jährlich neu hinzukommende Menge aber konstant ist, wird die Inflationsrate kontinuierlich abnehmen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Share Article

Verena hat ihren Bachelor in BWL und Sozialwissenschaften an der Uni Köln sowie einen Master in Business Management an der Universidad Autonoma de Barcelona absolviert. Als Marketing und Content Spezialistin hat sie in den letzten Jahren in Ländern auf der ganzen Welt gelebt. Sie hat eine besondere Leidenschaft für Technologie und Innovation.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Coinsmart. Beste Bitcoin-Börse in Europa
Source: https://de.beincrypto.com/dogecoin-preis-erreicht-neues-allzeithoch-von-ueber-zehn-cent/

Continue Reading
Esports24 mins ago

Excedrin partners with Nadeshot to battle gaming headaches

Esports1 hour ago

FlaSh going to army in 3 weeks

Blockchain1 hour ago

Bitcoin Preis bald bei 68.700 USD?

Esports2 hours ago

One stop shop; DPC 2021 Season2 guide

Blockchain3 hours ago

Ethereum Berlin Upgrade: Fix für die Gas-Gebühren?

Esports5 hours ago

GNC Names GHOST Gamer its Official Esports Partner 

Esports6 hours ago

Free Fire World Series APK Download for Android

Esports6 hours ago

Dota 2: Top Mid Heroes of Patch 7.29

Fintech6 hours ago

Zip Co raises $400 million for international expansion

Esports9 hours ago

Fortnite: Mero Joins FNCS-Winning Teammates On ENDLESS

Esports10 hours ago

COD Mobile Season 3 Tokyo Escape

Esports10 hours ago

WTL 2021 Summer – Week 3 Recap and Week 4 Preview

Esports11 hours ago

2021 NHL Gaming World Championship opens fan vote

Esports11 hours ago

Capcom Reveals Ransomware Hack Came from Old VPN

Esports12 hours ago

Pokémon GO announces new event to celebrate new Pokémon Snap

Fintech12 hours ago

FinSS and Salt Edge partner for CDR Compliance solution in Australia

Esports12 hours ago

PSA: CSGO Fans Beware, Unfixed Steam Invite Hack Could Take Over Your PC.

Esports12 hours ago

How to factory reset a PS4

Esports12 hours ago

xQc Loses 2 Million Followers at Once on Twitch

Esports12 hours ago

Guild Esports to Emulate 100 Thieves With Merch Drops and Academy System

Esports13 hours ago

CSGO Free vs Paid: What’s the Difference?

Esports13 hours ago

Fortnite streamer Scoped joins Team Liquid Fortnite roster

Esports13 hours ago

Iranian Government bans Call Of Duty Mobile

Esports13 hours ago

CoD Pros React to The Return of CDL Lan Events in 2021

Esports13 hours ago

Fortnite: Team Liquid Signs Scoped To Roster

Esports14 hours ago

Morgana may now have League’s fastest jungle clear after buffs

Esports14 hours ago

Amouranth argues that Twitch success isn’t easy for women

Esports14 hours ago

NASCAR Partners with HBCU Schools on Heat 5 Events

Esports14 hours ago

Overwatch League to host Live Events in China for 2021

Esports14 hours ago

Riot drops hints about new tropical map Breeze coming soon

Trending